Schnitzeltopf

Dieses Rezept ist der Hit, wenn Gäste kommen. Schnitzeltopf ist super vorzubereiten und schmeckt köstlich.

Schnitzeltopf

Bewertung: Ø 4,1 (36 Stimmen)
120 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Zwiebel
8 Stk Putenschnitzel
8 Schb Speck, geräuchert, durchwachsen
1 zw Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Tomatensauce

800 ml Tomaten, püriert
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl für den Topf
2 EL Honig
1 EL Senf, mittelscharf
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver
2 EL Worcestersauce
2 Spr Tabasco
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Eine Zwiebel in Würfel schneiden, die andere in Ringe. Den Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  2. Danach Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Das Tomatenpüree einrühren und alles 2 Minuten köcheln lassen, dann Senf, Honig und Oregano beifügen und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Worcestersoße und Tabasco würzen.
  3. Die Putenschnitzel kalt abbrausen, trockentupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben.
  4. Dann in einen (mit Butter oder Öl eingefetteten) Bräter 4 Stück Schnitzel legen, Speckscheiben und die Hälfte der Zwiebelringe darüber streuen und mit der Hälfte der Tomatensauce begießen. Die restliche Schnitzel einschichten, die restliche Tomatensauce darauf streichen und die restliche Zwiebelringe darüber verteilen.
  5. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad Umluft ca. 90 Minuten garen.
  6. Zum Garnieren den Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen in kleine Stücke zupfen und über das Gericht streuen.

Tipps zum Rezept

Der Schnitzeltopf ist ideal für ein größeres Familienessen oder auch Partys. Als Beilage passen sehr gut Reis und Baguette.

Ähnliche Rezepte

Hähnchen mit Käsekruste

Hähnchen mit Käsekruste

Knusprig und saftig schmecken Hähnchen mit Käsekruste. Hier ein Rezept mit einer raffinierten Panade.

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel

Echtes Wiener Schnitzel wird mit Kalbsschnitzel gemacht. Das Rezept für saftige, zarte Wiener Schnitzel gibt`s hier.

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein vorzügliches Gericht für 4 Personen. Das Rezept ist rasch zubereitet und sehr empfehlenswert.

Schmandschnitzel

Schmandschnitzel

Dieses Rezept für panierte Schnitzel mit Schmandsauce lädt zum Schlemmen und Genießen ein.

Makkaroniauflauf

Makkaroniauflauf

Zarte Schweineschnitzel verstecken sich beim Makkaroniauflauf unter den Nudeln. Ein spannendes Rezept, das jede Mühe wert ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte