Soba-Nudeln mit Pak Choi

Ein Rezept für köstliche Soba-Nudeln mit Pak Choi, dem leckeren Gemüse, das sehr mild ist und mit den Nudeln wunderbar harmoniert.

Soba-Nudeln mit Pak Choi

Bewertung: Ø 4,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Soba Nudeln
150 g Pak Choi
30 g Mu-Err-Pilze, getrocknet
2 EL Limettensaft
2 EL Sojasoße, dunkel
3 EL Sesamöl
150 ml Wasser, kochend heiß, für die Pilze

Zutaten für die Sauce

2 Stk Schalotten
2 Stk Knoblauchzehen
2 cm Ingwer, frisch
120 ml Gemüsebrühe
3 TL Speisestärke
2 EL Mirin, süßer Reiswein
5 EL Sojasoße, dunkel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Soba-Nudeln mit Pak Choi zuerst die getrockneten Pilze in einen Topf geben, mit kochendem Wasser überbrühen und zugedeckt 25 Minuten ziehen lassen.
  2. Inzwischen Pak Choi putzen, schlechte Stellen entfernen, den Strunk abschneiden, dann gründlich waschen und die Blätter in schmale Streifen schneiden.
  3. Nun Schalotten, Knoblauch sowie Ingwer schälen und in feine Stücke hacken.
  4. Im Anschluss die Pilze abschütten und dabei 100 Milliliter Einweichwasser auffangen.
  5. Jetzt für die Sauce Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Brühe, Pilzwasser, Sojasoße und Mirin in eine Schüssel geben, alles gut verrühren, dann etwas Stärke einrühren.
  6. Anschließend die Nudeln in kochendem Wasser (nach Hinweis auf der Verpackung) etwa 5 Minuten garen. Dann abschütten, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
  7. Danach Sesamöl in einer etwas größeren Pfanne erhitzen und Pak Choi darin 2 Minuten unter Wenden braten.
  8. Im Anschluss die Nudeln sowie Pilze zufügen und 3 Minuten weiter braten.
  9. Nun die Sauce zum Ablöschen erst erneut durchrühren, dann Nudeln sowie das Gemüse damit aufgießen und unter Rühren aufkochen.
  10. Zuletzt alles mit Sojasoße sowie Limettensaft abschmecken und servieren.

Ähnliche Rezepte

KIMAKARE Keema-Curry

KIMAKARE Keema-Curry

Curry, oder karē, hat in Japan eine lange Geschichte und zählt für die Japaner zur einheimischen Küche. Hier ein tolles Curry-Rezept mit Hackfleisch.

Wakame Salat

Wakame Salat

Gesunder Seetang mit einer köstlichen Soße ergibt herzhaften Genuss. Hier das Rezept für Wakame Salat.

Mentaiko Pasuta

Mentaiko Pasuta

Wer das Rezept Mentaiko Pasuta einmal probiert hat, wird begeistert sein. Dabei handelt es sich um Pasta mit Fischrogen.

Japanischer Käsekuchen

Japanischer Käsekuchen

Bei diesem tollen Rezept kann der japanische Käsekuchen entweder in einer größeren Tarteform oder in kleinen Förmchen gebacken werden.

Tori Nanban

Tori Nanban

Tori Nanban ist knusprig frittiertes Huhn, das kurz in einem Dressing mit Reisessig und Salz gewendet und dann heiß mit Tatarsauce serviert wird.

Vegane Ramen

Vegane Ramen

Dieses Rezept für vegane Ramen lädt dazu ein, die Kombination von frischem Gemüse und leckeren Ramen zu genießen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte