Spargelcremesuppe

Das Rezept für die Spargelcremsuppe ist ein leckerer Klassiker zur Spargelzeit. Ob als Vorspeise oder Hauptgericht - die Suppe kommt gut an.

Spargelcremesuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

500 g grünen Spargel
1 Stk Schalotte
40 g Butter
500 ml Hühnerbrühe
100 ml Sahne
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Spargelcremesuppe das untere Drittel des Spargels schälen, holzige Enden abschneiden. Die geschälten Spargelstangen in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Nun die Schalotte schälen, würfeln und in Butter dünsten. Mit Brühe löschen, aufkochen. Jetzt den Spargel zugeben und 15 Minuten köcheln.
  3. Am Ende mit einem Pürierstab die Suppe cremig pürieren, die Sahne unter dem pürieren zugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte