Spargelpfanne

Dieses frische Rezept für eine leckere und gesunde Spargelpfanne macht so richtig Lust auf Frühling.

Spargelpfanne

Bewertung: Ø 4,4 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Bandnudeln, Tagliatelle
500 g Spargel, grün
200 ml Sahne
1 Prise Salz
0.5 TL Pfeffer, bunt
50 g Parmesan, gerieben
400 g Putenbrust
1 EL Öl
4 EL Sonnenblumenkerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Spargelpfanne zuerst die Bandnudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser für rund 8-10 Minuten al dente kochen. Anschließend in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Spargel waschen, putzen, die holzigen Enden abschneiden und den restlichen Spargel in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
  3. Dann die Spargelstücke für 10 Minuten in gesalzenem Wasser gar kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  4. Anschließend die Sonnenblumenkerne ohne Zugabe von Öl in einer großen, tiefen Pfanne kurz anbraten und mit der Sahne ablöschen. Dann den Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Abschließend das Putenfleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
  6. Dann das Fleisch in einer zweiten Pfanne mit etwas Öl gold-braun anbraten und zusammen mit den Nudeln und dem Spargel in die Sahnesoße geben.

Tipps zum Rezept

Eine besondere Frische kann dem Gericht mit halbierten Cocktailtomaten verliehen werden, die vor dem Servieren auf die Nudel gesetzt werden.

Ähnliche Rezepte

Spargel mit Schmandsauce

Spargel mit Schmandsauce

Die gesunden Stangen kennt man mit Sauce Hollandaise. Das Rezept für Spargel mit Schmandsauce bringt mal Abwechslung.

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel

Lachs mit Spargel stellt eine gesunde Kombination dar. Mithilfe von diesem einfachen Rezept werden Sie von dem raffiniertem Ergebnis begeistert sein!

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Diese köstliche Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist geschmacklich ein Hit. Mit diesem Rezept gelingt diese Vorspeise ganz einfach und schnell.

Spargelsuppe ohne Sahne

Spargelsuppe ohne Sahne

Mit diesem Rezept bereitet man eine Spargelsuppe ohne Sahne zu, die zwar leicht, aber besonders geschmacksintensiv ist.

Spargelcurry

Spargelcurry

Ein tolles Essen gelingt mit dem Rezept für Spargelcurry. Der Geschmack erinnert dabei ein bisschen an Indien.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte