Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Spitzkohl

Bewertung: Ø 4,4 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Spitzkohl
250 ml Sahne
2 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver
1 Schuss Balsamico
100 ml Gemüsebrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen, dann den Spitzkohl vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl quer in feine Streifen schneiden.
  2. Danach die Butter in einem Topf erhitzen, den Spitzkohl hinzugeben und für 2-3 Minuten anbraten (dabei ständig rühren). Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt für rund 10-15 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Sobald der Spitzkohl weich ist, die Sahne unterrühren. Zuletzt noch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und einem Schuss Balsamico-Essig nach Belieben würzen.

Tipps zum Rezept

Bereits im Frühjahr kann man den dezenten und feinen Spitzkohl bereits aus dem eigenen Garten ernten und ist mit dem viel bekannteren Weißkohl verwandt.

Ähnliche Rezepte

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern schmeckt auch sehr gut. Bei diesem Rezept isst vor allem das Auge mit.

Gebratene Eiernudeln

Gebratene Eiernudeln

Chinesische Eiernudeln, knackiges Gemüse und feine Gewürze sind die Grundzutaten für das vegetarische Rezept zu Gebratene Eiernudeln.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte