Bratkartoffeln

Ein toller Partysnack gelingt mit diesem Rezept für köstliche Bratkartoffeln, die mit Remoulade serviert werden.

Bratkartoffeln

Bewertung: Ø 4,3 (35 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

2.5 kg Kartoffeln
4 Stk Zwiebeln
100 g Speck, in Scheiben
50 g Butterschmalz
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Currypulver
2 EL Paprikapulver
4 Stk Gewürzgurken
200 ml Remoulade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und für ca. 20 Minuten gar kochen.
  2. Anschließend die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und auskühlen lassen. Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Die Speckscheiben ebenso in Streifen schneiden.
  3. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und 500 Gramm von den gekochten Kartoffeln, den Speck sowie die Zwiebeln goldbraun darin anbraten.
  4. Dann mit Salz, Pfeffer, Curry- und Paprikapulver abschmecken. Anschließend die restlichen Kartoffeln auf diese Weise portionsweise zubereiten.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Nun die Bratkartoffeln auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und 15 Minuten im vorgeheizten Backofen erhitzen.
  7. Die Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden, die Remoulade damit abschmecken und mit den Bratkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Kartoffel-Sellerie-Rösti

Kartoffel-Sellerie-Rösti

Kartoffel-Sellerie-Rösti kann als komplettes Gericht genossen werden, oder aber als Rezept zur leckeren Fleischbeilage.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses tolle Rezept für ein farbenprächtiges Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und zudem schnell zuzubereiten ist.

Croquetas

Croquetas

Spanische Tapas sind Urlaubserinnerungen pur. Croquetas, die spanischen Kroketten, aus einer Bechamelmasse, gehören unbedingt dazu. Hier das Rezept dafür.

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer

Die Gemüse-Kartoffelpuffer schmecken mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das gesunde und einfache Rezept.

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites

Knusprige Pommes-Frites hergestellt aus frischen Kartoffeln schmecken einfach am Besten. Mit diesem Rezept toppen Sie jede Tiefkühl-Fritte.

Zürcher Rösti

Zürcher Rösti

Goldbraun gebraten kommt das Nationalgericht aus der Schweiz daher. Zürcher Rösti ist eine beliebte Beilage zu Fleischgerichten. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte