Schmand-Spitzkohl-Salat

Wenn es ein schnelles Beilagen-Rezept sein soll, ist dieser Schmand-Spitzkohl-Salat unschlagbar. Lecker und frisch ist er im Handumdrehen zubereitet.

Schmand-Spitzkohl-Salat

Bewertung: Ø 4,5 (47 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Spitzkohl, jung
60 g Lauch
1 Stk Möhre
60 g Knollensellerie
1 Prise Salz
1 Prise Zucker

Zutaten für das Dressing

125 g Schmand
2 TL Meerrettich, Glas
2 TL Zitronensaft, frisch gepresst
3 EL Milch
3 zw Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Spitzkohl putzen, dabei den Strunk herausschneiden und waschen. Vom Lauch nur den weißen oder hellgrünen Teil verwenden, putzen, der Länge nach halbieren und gründlich waschen.
  2. Nun den Kohl und den Lauch in sehr dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Das Salz und etwas Zucker darüberstreuen und das Gemüse mit den Händen kräftig durchkneten, damit es schön weich wird.
  4. Anschließend die Möhre und den Knollensellerie schälen, waschen und auf einem Gemüsehobel raspeln. Danach zum Spitzkohl geben und untermischen.
  5. Jetzt den Dill waschen, trocken schütteln, die Fähnchen abzupfen und fein hacken.
  6. Für das Dressing den Schmand mit dem Meerrettich, dem Zitronensaft und der Milch verrühren und zuletzt den gehackten Dill unterziehen.
  7. Zuletzt das Dressing über die Salatzutaten geben, alles gründlich vermischen, den Schmand-Spitzkohl-Salat in Salatschalen füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Spitzkohl ist mit Weißkohl verwandt, schmeckt aber viel feiner und buttrig-zart. Außerdem ist er ist leichter verdaulich und weniger blähend. Er besitzt im Vergleich mit anderen Kohlsorten besonders viel Vitamin C und stärkt damit unser Immunsystem und unsere Abwehrkräfte.

Durch das Kneten der Spitzkohl-Lauchmischung wird die Zellstruktur des Gemüses gebrochen, so dass die Textur weicher wird, aber dennoch knackig bleibt.

Diese Salatkombination kann durchaus noch etwas fruchtige Süße vertragen. Dafür beispielsweise eine kleine Dose Mandarinen (ohne den Saft) unter die übrigen Zutaten mischen.

Für viele hungrige Esser die Mengen der einzelnen Zutaten entsprechend erhöhen und den Salat bereits am Vortag zubereiten. Danach abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren und vor dem Servieren noch einmal gut durchmischen.

Ähnliche Rezepte

Klassischer Weißkohlsalat

Klassischer Weißkohlsalat

Dieser Klassische Weißkohlsalat passt perfekt zu Braten oder Gegrilltem. Darüber hinaus ist das Rezept reich an Vitaminen und Ballaststoffen.

Weißkohl überbacken

Weißkohl überbacken

Dieses Rezept überrascht und zeigt, auf welche Weise Weißkohl überbacken werden kann und es nimmt für die Zubereitung nicht viel Zeit in Anspruch.

Kohlpudding mit Hackfleisch

Kohlpudding mit Hackfleisch

Gesunder Weißkohl und eine würzige Hackfleischmasse - das perfekte Rezept. Außerdem sieht der Kohlpudding mit Hackfleisch auch noch prima aus.

Grünkohl mit Pinkel

Grünkohl mit Pinkel

Pinkel ist eine norddeutsche Wurstspezialität, die mit Grünkohl zu einem deftigen Essen kombiniert wird. Das Rezept für Grünkohl mit Pinkel gibt es hier.

Grünkohl

Grünkohl

Mindestens einmal Grünkohl im Winter muss sein und dieses Rezept zeigt, wie er ganz einfach und mit ganz viel Geschmack zubereitet werden kann.

Spitzkohl-Eintopf mit Hackfleisch

Spitzkohl-Eintopf mit Hackfleisch

Einfach, deftig und mega-lecker ist dieser Spitzkohl-Eintopf mit Hackfleisch. Das Rezept ist völlig unkompliziert und macht sich fast von selbst.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte