Asiatischer Spitzkohlsalat

Bei diesem Rezept für leckeren, asiatischen Spitzkohlsalat kommen Asia- und Salatliebhaber voll auf ihre Kosten.

Asiatischer Spitzkohlsalat

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

Zutaten für den Salat

75 g Mie-Nudeln (asiatische Eiernudeln)
1 EL Sesamöl
400 g Spitzkohl
0.5 Bund Petersilie, glatt

Zutaten für das Bratgemüse

150 g Shiitake Pilze
1 Stk Paprika, gelb
150 g Möhren
350 g Zucchini
1 Stk Knoblauchzehe
2 cm Ingwer
3 EL Sojasauce, hell
1 EL Sesamöl

Zutaten für die Marinade

4 EL Balsamico, weiß
0.5 TL Zitronenabrieb
3 EL Rapsöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 Msp Chiliflocken
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Mie-Nudeln in eine Schüssel legen, mit heißem Wasser übergießen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Danach die Nudeln abgießen, zurück in die Schüssel geben, mit einem Messer grob zerkleinern und mit dem Sesamöl vermischen.
  3. Die Paprikaschote mit einem Sparschäler fein abschälen, danach halbieren, die Kerne sowie die weißen Trennwände entfernen und die Paprika in sehr feine Streifen schneiden.
  4. Als Nächstes die Shiitake-Pilze putzen, die harten Stiele entfernen und die Pilze - je nach Größe - halbieren oder vierteln. Den Knoblauch sowie den Ingwer schälen und beides in feine Stücke hacken.
  5. Die Möhren schälen, die Zucchini putzen und beides auf einem Gemüsehobel grob raspeln.
  6. Dann den Spitzkohl waschen, den Strunk entfernen und den Kohl in sehr feine Streifen schneiden.
  7. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und mit den Stielen in feine Stücke hacken.
  8. Nun das Sesamöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und die Shiitake sowie die Paprikastreifen darin etwa 3 Minuten unter Rühren anbraten.
  9. Anschließend die Möhren- und Zucchiniraspeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und unter Rühren weitere 3 Minuten braten. Mit der Sojasauce ablöschen, alles miteinander mischen in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  10. Für die Marinade den Balsamico, den Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und das Rapsöl verrühren.
  11. Die Mie-Nudeln, Pilze und Paprika aus der Pfanne, die Spitzkohlstreifen, die Petersilie sowie die Marinade in die große Schüssel geben und alle Zutaten vermengen.
  12. Den Asiatischen Spitzkohlsalat vor dem Servieren etwa 30 Minuten durchziehen lassen, nochmals abschmecken und genießen.

Ähnliche Rezepte

Grünkohl

Grünkohl

Ein schmackhaftes Gericht gelingt mit diesem Rezept. Hierbei wird der Grünkohl mit Schinkenspeck, Würsten, Möhren und Kartoffeln zubereitet.

Grünkohl mit Pinkel

Grünkohl mit Pinkel

Pinkel ist eine norddeutsche Wurstspezialität, die mit Grünkohl zu einem deftigen Essen kombiniert wird. Das Rezept für Grünkohl mit Pinkel gibt es hier.

Einfaches Spitzkohlgemüse

Einfaches Spitzkohlgemüse

So lecker ist das einfache Spitzkohlgemüse mit dem feinen Geschmack und der guten Verträglichkeit. Hier das Rezept.

Ofen-Spitzkohl

Ofen-Spitzkohl

Der leckere Ofen-Spitzkohl wird nach dem Rezept in großen Stücken gegart, das sieht super aus und hat einen tollen Biss.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte