Fruchtiger Spitzkohlsalat

Der fruchtige Spitzkohlsalat mit Mango schmeckt einfach super. Ein tolles Rezept, wenn es einerseits gesund und andererseits schnell gehen soll.

Fruchtiger Spitzkohlsalat

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Spitzkohl, jung
1 Stk Paprika, rot, klein
1 Stk Paprika, gelb, klein
1 Stk Mango, reif
1 Stk Zwiebel, rot
3 zw Minze
4 TL Sesamsaat, hell

Zutaten für das Dressing

1 Stk Bio-Limette
4 EL Sojasauce, salzig
3 EL Apfelsaft
2 EL Sesamöl
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Spitzkohl putzen, waschen, vierteln und in sehr feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden und dem Kohl in eine große Schüssel geben.
  2. Dann die Paprikaschoten halbieren, Kerne und Trennwände entfernen und die Schoten waschen. Danach ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  3. Anschließend die Mango mit einem scharfen Messer oder Sparschäler schälen. Das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in feine Streifen schneiden und mit den Zutaten in der Schüssel mischen.
  4. Nun die Sesamsaat in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze etwa 1-2 Minuten rösten.
  5. Für das Dressing die Limette heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Danach halbieren und den Saft auspressen.
  6. Nun den Limettensaft, den Limettenabrieb, den Apfelsaft und die Sojasauce in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt die beiden Öle unterschlagen.
  7. Jetzt noch die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein schneiden. Danach mit dem Dressing unter den Salat mischen, die Sesamsaat über den fruchtigen Spitzkohlsalat streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Der Spitzkohl ist mit dem Weißkohl verwandt, schmeckt aber viel feiner, zarter und süßlicher. Außerdem ist er leichter verdaulich und schon 200 g Spitzkohl liefern fast den gesamten durchschnittlichen Tagesbedarf an Vitamin C.

Im Frühjahr und Sommer schmeckt Spitzkohl aus heimischem Bio-Anbau am besten. Die Kohlköpfe verfügen dann über ein saftig-grünes, recht lockeres Blattwerk. Importware wird häufig schon fast weiß und in Plastikfolie verpackt angeboten und eignet sich besser zum Braten oder Schmoren.

Wer es gern scharf mag, schneidet eine kleine, rote Chilischote - mit oder ohne Kerne - in feine Scheiben und mischt sie unter den Salat.

Zutaten wie Limette, Sesam und Sojasauce bringen eine leicht asiatische Note in den Salat. Er schmeckt gut zu mariniertem, kurz gebratenem oder gegrillten Fleisch sowie zu Gegrillten Honig-Soja-Garnelen.

Ähnliche Rezepte

Weißkohl überbacken

Weißkohl überbacken

Dieses Rezept überrascht und zeigt, auf welche Weise Weißkohl überbacken werden kann und es nimmt für die Zubereitung nicht viel Zeit in Anspruch.

Klassischer Weißkohlsalat

Klassischer Weißkohlsalat

Dieser Klassische Weißkohlsalat passt perfekt zu Braten oder Gegrilltem. Darüber hinaus ist das Rezept reich an Vitaminen und Ballaststoffen.

Kohlpudding mit Hackfleisch

Kohlpudding mit Hackfleisch

Gesunder Weißkohl und eine würzige Hackfleischmasse - das perfekte Rezept. Außerdem sieht der Kohlpudding mit Hackfleisch auch noch prima aus.

Grünkohl mit Pinkel

Grünkohl mit Pinkel

Pinkel ist eine norddeutsche Wurstspezialität, die mit Grünkohl zu einem deftigen Essen kombiniert wird. Das Rezept für Grünkohl mit Pinkel gibt es hier.

Grünkohl

Grünkohl

Mindestens einmal Grünkohl im Winter muss sein und dieses Rezept zeigt, wie er ganz einfach und mit ganz viel Geschmack zubereitet werden kann.

Spitzkohl-Eintopf mit Hackfleisch

Spitzkohl-Eintopf mit Hackfleisch

Einfach, deftig und mega-lecker ist dieser Spitzkohl-Eintopf mit Hackfleisch. Das Rezept ist völlig unkompliziert und macht sich fast von selbst.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte