Spitzkohl in Senfsauce

Spitzkohl in Senfsauce ist schnell sowie einfach zubereitet und passt perfekt zu kurzgebratenem Fleisch.

Spitzkohl in Senfsauce

Bewertung: Ø 4,3 (50 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Spitzkohl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
50 g Butter
50 g Mehl
250 ml Sahne
2 EL Senf, süßer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Spitzkohl putzen, in feine Streifen schneiden, gründlich waschen und in einem Topf mit Salzwasser für ca. 10 Minuten bissfest garen. Dann in ein Sieb abseihen und dabei 200 Milliliter Gemüsebrühe auffangen.
  2. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl einrühren und dann die Sahne sowie die aufgefangene Gemüsebrühe zugießen.
  3. Nun das Ganze unter Rühren aufkochen lassen, bis die Sauce leicht sämig wird, dann den Senf untermischen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  4. Anschließend den garen Kohl zugeben, für einige Minuten in der Senfsauce erhitzen und den Spitzkohl in Senfsauce in einer passenden Schüssel servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu schmecken sehr gut kleine Salzkartöffelchen.

Ähnliche Rezepte

Grünkohl

Grünkohl

Ein schmackhaftes Gericht gelingt mit diesem Rezept. Hierbei wird der Grünkohl mit Schinkenspeck, Würsten, Möhren und Kartoffeln zubereitet.

Grünkohl mit Pinkel

Grünkohl mit Pinkel

Pinkel ist eine norddeutsche Wurstspezialität, die mit Grünkohl zu einem deftigen Essen kombiniert wird. Das Rezept für Grünkohl mit Pinkel gibt es hier.

Einfaches Spitzkohlgemüse

Einfaches Spitzkohlgemüse

So lecker ist das einfache Spitzkohlgemüse mit dem feinen Geschmack und der guten Verträglichkeit. Hier das Rezept.

Ofen-Spitzkohl

Ofen-Spitzkohl

Der leckere Ofen-Spitzkohl wird nach dem Rezept in großen Stücken gegart, das sieht super aus und hat einen tollen Biss.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte