Strammer Max

Zum Abendbrot mal was anderes - der Stramme Max - ein super leckeres Rezept, welches schnell zubereitet und günstig ist!

Strammer Max

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

8 Schb Schinken, gekocht
4 Schb Goudakäse
4 Schb Schwarzbrot, frisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frischer aus der Mühle
0.5 Bund Petersilie, frisch
0.5 Bund Schnittlauch, frisch
4 TL Butter
1 EL Rapsöl
4 Stk Eier, groß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die frischen Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Anschließend 4 Scheiben frisches Schwarzbrot mit der Brotschneidemaschine aufschneiden, dann jede Scheibe mit Butter bestreichen.
  3. Die Brote mit je 2 Scheiben Schinken und einer Scheibe Käse belegen.
  4. Brote beiseite stellen und eine große Bratpfanne auf höchster Stufe erhitzen. Wenn die Pfanne heiß ist, das Öl hinein geben.
  5. Dann die Eier vorsichtig aufschlagen und in die Pfanne gleiten lassen. Das Eigelb dabei nicht verletzen.
  6. Pfanne auf kleine Stufe herunter drehen und die Eier in der Pfanne langsam braten, bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch flüssig ist.
  7. Wenn die Spiegeleier fertig gebraten sind, je ein Ei auf eine Scheibe Schwarzbrot geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Vor dem Servieren die frischen Kräuter über die Brote geben, fertig.

Tipps zum Rezept

Sind die Eier zu klein, dann 2 Spiegeleier pro Brot auf den Strammen Max legen.

Ähnliche Rezepte

Shakshuka mit Feta

Shakshuka mit Feta

Shakshuka ist ein tolles Gericht aus Israel. Dieses Rezept für pochierte Eier in Tomatensauce wird mit Feta zubereitet.

Strammer Max

Strammer Max

Mit diesem Rezept für einen Strammen Max ist ein guter Start in den Tag garantiert, aber auch als kleiner Snack ist dieses Gericht geeignet.

Lachsomelett

Lachsomelett

Dieses Rezept für ein Lachsomelett bringt Abwechslung auf den Küchentisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte