Rhabarber-Strudel

Dieser Rhabarber-Strudel ist eine Köstlichkeit für Strudelliebhaber. Das Rezept reicht für 10 Stücke und ist schnell zubereitet.

Rhabarber-Strudel

Bewertung: Ø 4,5 (112 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

4 Bl Strudelteig, TK
120 g Butter, zerlassen
1 kg Rhabarber
120 g Zucker
60 g Paniermehl
40 g Butter f. d. Fülle
90 g Mandeln, gerieben
1 Pk Vanillinzucker
90 g Puderzucker
1 TL Zitronenschale, gerieben
1 Prise Zimt, gerieben
1 EL Puderzucker, zum Garnieren
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für diesen einfachen Rhabarber-Strudel zuerst den geputzten und in 10 cm langen Stücken geschnittenen Rhabarber in einer Schüssel mit Zitronensaft beträufeln, mit Kristallzucker vermengen und darin eine Stunde ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Paniermehl in einer beschichteten Pfanne (ohne Öl) kurz anrösten lassen, und danach mit Puderzucker, Vanillezucker, Mandeln, Zimt und Zitronenschale verrühren.
  3. Dann den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Nun den Strudelteig auf ein mit Wasser befeuchtetes Küchentuch ausrollen und mit flüssiger Butter bestreichen.
  5. Danach die Paniermehl-Mischung und den Rhabarber (der Länge nach an einem Teigrand) auf dem Teig verteilen und mit Hilfe des Tuches einrollen.
  6. Den Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Butter (oder verquirltem Ei) bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene rund 30 Minuten Stunde backen.
  7. Zum Schluss den fertig gebackenen Rhabarber-Strudel kurz ruhen lassen und danach mit Puderzucker überstreut anrichten.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelstrudel

Kartoffelstrudel

Köstliche Kartoffeln, feiner Strudelteig, Speck und Crème fraîche machen dieses Rezept für Kartoffelstrudel zu etwas Besonderem.

Kohlstrudel

Kohlstrudel

Kohlstrudel ist rasch zubereitet und schmeckt mit selbstgemachter Knoblauchsauce besonders gut. Hier das Rezept.

Strudelteig Grundrezept

Strudelteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein perfekter Strudelteig, der sowohl pikant als auch süß gefüllt werden kann.

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Hackfleisch-Zucchini-Strudel

Die Zubereitung für dieses Hackfleisch-Zucchini-Strudel geht besonders schnell. Bei diesem Rezept wird ein Blätterteig verwendet.

Wiener Apfelstrudel

Wiener Apfelstrudel

Der Wiener Apfelstrudel ist eine Delikatesse aus Österreich und schmeckt unbeschreiblich gut. Das Rezept zum Nachkochen gibt es hier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte