Südtiroler Apfelstrudel

Dieser aromatische südtiroler Apfelstrudel schmeckt wie ein Stück Urlaub in Italien. In einfachen Schritten gelingt die Zubereitung.

Südtiroler Apfelstrudel

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

1 kg Äpfel
200 g Blätterteig
50 g Walnusskerne
50 g Honig, flüssig
1 EL Zimt
1 Stk Ei
20 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze / 160 °C Umluft vorheizen.
  2. Als Nächstes den Blätterteig auf einem Backblech sehr dünn ausrollen.
  3. Hiernach die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Als Nächstes die Äpfel in einen Dämpfeinsatz geben und über einem Topf mit kochendem Wasser 4-6 Minuten dämpfen.
  5. Inzwischen die Nüsse fein hacken.
  6. Daraufhin die Äpfel mit dem Honig, den Nüssen, dem Puderzucker, Der Butter als auch dem Zimt vermengen und die Masse 5 Minuten auskühlen lassen.
  7. Im Anschluss die Obstmasse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und diesen vorsichtig zu einem Strudel zusammenrollen.
  8. Im nächsten Schritt das Ei verquirlen und die Teigrolle damit bestreichen.
  9. Zuletzt den südtiroler Apfelstrudel 45 Minuten im Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Früchtebrot

Früchtebrot

Saftig und geschmackvoll ist dieses Früchtebrot. Hier das tolle Rezept mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt!

Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies

Knusprige Schokoladen-Cookies sind mit diesem Rezept blitzschnell gebacken. Die Zutaten für die schokoladigen Kekse hat man fast immer zuhause.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte