Tomaten-Kartoffelpüree

Das Rezept für ein leckeres Tomaten-Kartoffelpüree zeigt eine weitere Variante um aus einer Kartoffel eine köstliche Beilage zu zaubern.

Tomaten-Kartoffelpüree

Bewertung: Ø 4,7 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Salz
1.2 kg Kartoffeln, mehlig
1.5 EL Tomatenmark
320 ml Sahne
6 Stk Tomaten, getrocknet, gehackt
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Tomaten-Kartoffelpüree zuerst die Kartoffeln schälen, dann abwaschen und in einem Topf mit Deckel, knapp mit Salzwasser bedeckt in ca. 25 Minuten gar kochen.
  2. Danach das Wasser abgießen, die Kartoffeln auf der Seite vom Herd im offenen Topf etwas abdampfen lassen und dann mit einem Kartoffelstampfer gut zerstampfen.
  3. Zum Schluss die Sahne erwärmen, dann mit dem Tomatenmark zu den zerstampften Kartoffeln geben, mit einem Schneebesen aufschlagen und mit den Tomatenstückchen gut vermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen und heiß anrichten.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren den Tomaten-Kartoffelpüree mit gehackter Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte