Tompouce

Diese Niederländischen Blätterteigschnitten gelten als Nationalgebäck und bestehen aus Blätterteig, Creme und Glasur. Hier das Rezept für süßen Genuss

Tompouce

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

270 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 EL Eiweiß
120 Bch Puderzucker
1 Spr Lebensmittelfarbe, rot oder orange

Zutaten für die Creme

250 ml Milch
2 Stk Eigelb
50 g Zucker
30 g Speisestärke
1 Prise Salz
0.5 Stk Vanilleschote
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun den Blätterteig ausrollen, in 10 gleich große Rechtecke schneiden, auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten goldbraun backen.
  3. Anschließend die Blätterteigstücke aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit für die Creme vier Esslöffel Milch mit den Eigelben, Zucker und Stärke glatt rühren. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  5. Dann die restliche Milch mit dem Vanillemark und dem Salz in einem Topf zum Kochen bringen, von der Platte nehmen, die Eiermischung langsam hinzufügen und dabei ständig rühren.
  6. Anschließend den Pudding erneut aufkochen, für ein paar Minuten eindicken lassen (dabei ständig rühren) und dann auskühlen lassen.
  7. Für die Glasur Puderzucker mit dem Eiweiß verrühren und mit der gewünschten Lebensmittelfarbe einfärben, sodass eine pinke bzw. orange Glasur entsteht.
  8. Danach die Hälfte der Blätterteigschnitten mit der Glasur bestreichen und trocknen lassen.
  9. Zum Schluss den Pudding auf den Blätterteigschnitten ohne Guss verteilen, die restlichen Blätterteigschnitten darauf geben, etwas andrücken und bis zum Servieren kalt stellen.

Ähnliche Rezepte

Holländische Reibekuchen

Holländische Reibekuchen

Das Rezept für diese Holländischen Reibekuchen ist super. Die knusprigen Puffer schmecken zu Apfelkompott genauso gut wie zu frischem Salat.

Oliebol

Oliebol

Oliebol ist ein traditionelles Gebäck, das in den Niederlanden gerne zu Silvester serviert wird. Hier das Rezept für das niederländische Siedgebäck.

Königinnensuppe

Königinnensuppe

Die Königinnensuppe gehört zu den beliebtesten Suppen im Königreich. Das Rezept lässt sie fein und leicht schmecken, die perfekte Vorspeise.

Gebratener Aal

Gebratener Aal

Dieses Rezept ist einfach und kommt mit wenigen Zutaten aus. Gebratener Aal, der mit süßem Sirup parfümiert wird, ist in den Niederlanden beliebt.

Holländische Garnelen mit Queller

Holländische Garnelen mit Queller

Die Holländischen Garnelen mit Queller eignen sich hervorragend als Vorspeise. Sie sollte ganz frisch zubereitet und serviert werden. Hier das Rezept.

Den Helder Matjes-Tatar

Den Helder Matjes-Tatar

Wenn Sie ein schönes Rezept für einen leckeren Abend-Imbiss suchen, hier ist es. Die Brote mit dem Den Helder Matjes-Tatar schmecken großartig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte