Topfenknödel mit Aprikosenfüllung

Klassische österreichische Topfenknödel mit einer süß-saftigen Aprikosenfüllung sind die perfekte Süßspeise für Groß und Klein.

Topfenknödel mit Aprikosenfüllung

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Aprikosen
4 Stk Würfelzucker

Zutaten für den Topfenteig

30 g Butter, zimmerwarm
1 Stk Ei, Größe M
100 g Mehl
220 g Topfen, Quark

Zutaten für die Butterbrösel

150 g Paniermehl, Semmelbrösel
3 EL Butter
1 EL Kristallzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Topfenteig (=Quarkteig) die zimmerwarme Butter in einer Schüssel mit dem Salz und Ei schaumig rühren.
  2. Danach das Mehl und den Quark (=Topfen) zugeben und zu einem Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für rund 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. In der Zwischenzeit die Aprikosen waschen, abtrocknen, in der Mitte auseinander schneiden und entkernen.
  4. Dann den Topfenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und in 8 gleich große Stücke teilen.
  5. Die Teigstücke mit der Handfläche flach drücken, dann in die Mitte eine Aprikosenhälfte geben, in diese einen halben Stück Würfelzucker legen, die andere Aprikosenhälfte aufsetzen und die Aprikose mit dem Teig umschließen und zu einem Knödel formen.
  6. Anschließend einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die Knödel ins kochende Salzwasser geben und für rund 10-12 Minuten köcheln lassen, bis die Knödel an die Oberfläche steigen.
  7. Für die Butterbrösel ein wenig Butter in der heißen Pfanne aufschäumen, das Paniermehl einstreuen und goldgelb anrösten lassen – dabei ständig Rühren. Dann den Zucker einrühren.
  8. Zum Schluss die Topfenteig mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Paniermehl wälzen.

Tipps zum Rezept

Die Topfenknödel mit Butterbrösel und Puderzucker bestreut servieren.

Im Dampfgarer benötigen die Topfenknödel bei rund 100 Grad ca. 20-25 Minuten.

Ähnliche Rezepte

Tiroler Gröstl mit Ei

Tiroler Gröstl mit Ei

Tiroler Gröstl ist ein typisch österreichisches Gericht und wird mit grünem Salat zu einem echten Schmankerl. Hier das Rezept mit Spiegelei.

Steirischer Backhendlsalat

Steirischer Backhendlsalat

Der steirische Backhendlsalat ist ein traditionelles Gericht aus Österreich und darf dort bei keinem Heurigen fehlen.

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Der Kaiserschmarrn ist eine wahre Gaumenfreude. Das Rezept für köstlichen Kaiserschmarrn stammt aus Österreich und wird ohne Milch zubereitet.

Almraunkerl

Almraunkerl

Almraunkerl - dabei handelt es sich um eine typische österreichische Spezialität, die auf Almhütten und Bauernhöfen gereicht wird.

Nockerln aus Salzburg

Nockerln aus Salzburg

Ein Rezept aus Österreich verrät die typische Hausmannskost. Die Nockerln aus Salzburg sind schnell zubereitet und sind ein wahrer Genuss.

Frittatensuppe

Frittatensuppe

Frittatensuppe ist ein traditionelles Gericht aus Österreich, die aus einer Fleischbrühe und feinen Streifen vom Eierkuchen besteht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte