Tortilla-Tapa

Das wohl ursprünglichste Rezept für eine Tortilla-Tapa ist dieses, das sich auf Kartoffeln, Eier und Olivenöl beschränkt und sehr gut schmeckt.

Tortilla-Tapa

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

750 g Kartoffeln, festkochend
1 Stk Baguette, ganz frisch
6 EL Olivenöl
12 Stk Oliven, grün, kernlos
12 Stk Holzspieße, Zahnstocher
2 Stk Zwiebeln
8 Stk Eier, Größe M
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 TL Salz, für das Kochwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen. Dann in der Schale in einen Topf mit Salzwasser geben und in etwa 20 Minuten garen. Die Kartoffeln anschließend abgießen und kurz ausdämpfen lassen.
  2. Währenddessen die Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und verquirlen. Zuletzt die gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und mit den Zwiebelscheiben zum Ei in die Schüssel geben.
  3. Alle Zutaten in der Schüssel gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffel-Ei-Masse hineingeben. Mit einem Pfannenwender flach drücken und bei mittlerer Temperatur etwa 7-10 Minuten stocken lassen.
  4. Anschließend die Tortilla vorsichtig wenden. Dafür einen großen Teller auf die Pfanne legen, wenden, so dass die Tortilla auf dem Teller liegt. Dann zurück in die Pfanne gleiten lassen und in weiteren 10-12 Minuten zu Ende garen.
  5. Die fertige Tortilla in der Pfanne etwa 15 Minuten abkühlen lassen. Dann das Baguette in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Die abgekühlte Tortilla in passende Stücke schneiden und auf die Brotscheiben legen.
  6. Zuletzt jeweils eine Olive auf jeweils einen kleinen Holzspieß stecken, mit dem Spieß die Tortilla-Tapa fixieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Flambierte Chorizo

Flambierte Chorizo

Hier ist ein schönes Rezept für eine flambierte Chorizo vom Ibérico-Schwein, die toll aussieht und besonders lecker ist.

Empanadas

Empanadas

Hier ist ein schönes Rezept für knusprige, mit Hackfleisch gefüllte Empanadas. Die warmen Teigtaschen wandern direkt von der Hand in den Mund.

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl

Zucchini in Zitronenöl mariniert verspricht Frische pur. Ein einfaches Rezept, das den Geschmack eines Sommertages präsentiert.

Blutwurst-Tapa

Blutwurst-Tapa

Diese wirklich einfache Blutwurst-Tapa ist ein Geschmacksbringer. Probieren Sie das Rezept unbedingt aus, Sie werden begeistert sein.

Geschmorte Zwiebeln

Geschmorte Zwiebeln

Ein tolles Tapas-Rezept ist dieses hier für geschmorte Zwiebeln - einfach zubereitet und unglaublich im Geschmack.

Bratpaprika

Bratpaprika

Pimientos de Padrón, kleine, grüne Bratpaprika, werden in Öl gebraten und gehören auf jedes Tapas-Buffet. Hier das Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte