Vanille-Joghurtsauce

Diese leichte, luftige Vanille-Joghurtsauce passt zu Obstsalaten, zu Pudding und zu Apfelstrudel gleichermaßen. Probieren Sie unser schnelles Rezept!

Vanille-Joghurtsauce

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Schlagsahne, sehr gut gekühlt
250 g Vanille-Joghurt
1 Stk Vanilleschote
1 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Vanille-Joghurtsauce zunächst die sehr kalte Sahne in einen Rührbecher geben und mit den Quirlen eines Handrührgeräts steif aufschlagen.
  2. Anschließend die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben.
  3. Das Vanillemark in eine Schüssel geben, den Joghurt, den Zucker und dem Zitronensaft hinzufügen und alle Zutaten cremig glatt rühren.
  4. Zuletzt die Schlagsahne vorsichtig unter die übrigen Zutaten heben und bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Diese leichte Sauce schmeckt auch herrlich zu Schmalzgebackenem oder zu frischen Erdbeeren.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Rotweinsoße

Rotweinsoße

Mit der leckeren Rotweinsoße können Fleischgerichte verfeinert werden. Bei diesem leichten Rezept greift jeder gerne zu.

Currysoße für Reis

Currysoße für Reis

Mit der delikaten Currysoße wird sogar einfacher Reis zum Genuss. Das leckere Rezept Currysoße für Reis sollte man immer zur Hand haben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte