Vanillekipferl mit Pinienkernen und Zimt

Vanillekipferl sind schon in Omas Rezeptbüchern zu finden. Dieses hier wird abgerundet durch Pinienkerne und Zimt.

Vanillekipferl mit Pinienkernen und Zimt

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

100 g Pinienkerne
125 g Butter, weich
70 g Zucker
2 Pk Vanillezucker
2 TL Zimt, gemahlen
2 Stk Eigelb
180 g Mehl

Zutaten zum Bestreuen

5 Pk Vanillezucker
5 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Vanillekipferl mit Pinienkernen und Zimt zunächst die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Dann zerkleinern.
  2. Nun die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Zimt schaumig schlagen. Zunächst die Eier, dann das Mehl und die Pinienkerne unterrühren. Den Teig in Folie wickeln und für 1 Stunde kalt stellen.
  3. In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen und 2 Backblechs mit Backpapier belegen.
  4. Den Teig zu kleinen Kipferln formen und auf das Backblech setzen. Im Ofen für ca. 12-14 Minuten backen.
  5. Den Vanillezucker und den Zucker mischen und die noch warmen Kipferl darin wenden.

Ähnliche Rezepte

Herzogin Plätzchen

Herzogin Plätzchen

Zart und gleichzeitig cremig schmecken diese Herzogin Plätzchen. Das Rezept ist einfach nachzubacken und erfreut Naschkatzen in der Weihnachtszeit.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Mandel-Plätzchen zum Ausstechen

Die Vorweihnachtszeit lädt zum gemeinsamen Backen ein. Mit diesem Rezept lassen sich köstliche Mandel-Plätzchen zum Ausstechen leicht nachbacken.

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte