vegane Pancakes

Das perfekte Sonntagsfrühstück. Fluffige, vegane Pancakes mit Ahornsirup, frischem Obst oder Schokoladensauce. Das Rezept gibt es hier!

vegane Pancakes

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

1 Tasse Weizenmehl
1 Tasse Sojadrink
2 TL Backpulver
1 EL Zucker
2 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
0.5 TL Kokosöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die veganen Pancakes Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Öl in eine Rührschüssel geben. Unter Rühren den Sojadrink langsam untermischen.
  2. In einer Pfanne etwas Kokosöl erwärmen und nun eine Kelle des Teigs hineingeben. Bei mittlerer Hitze 1 Minute backen bis sich Bläschen bilden, dann den Pancake wenden und für weitere 30 Sekunden backen.
  3. Im Anschluss mit einem Küchenkrepp das überschüssige Fett aufsaugen und die Pancakes auf einem Teller stapeln.

Ähnliche Rezepte

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen sind schnell zubereitet und werden bei diesem Rezept mit Schinken und Käse befüllt.

Vegane Crêpes

Vegane Crêpes

Mit diesen veganen Crêpes und einer heißen Tasse Kaffee kann der Morgen optimal starten.

Bananenpfannkuchen

Bananenpfannkuchen

Das perfekte Frühstück gelingt mit diesem Rezept: Bananenpfannkuchen schmacken saftig süß und einfach lecker.

Schoko-Pancakes

Schoko-Pancakes

Dieses Rezept für Schoko-Pancakes ist das ideale Frühstück für Schokoliebhaber. Aber auch als Dessert kann dieses Gericht serviert werden.

Bananen-Dinkel-Pancakes

Bananen-Dinkel-Pancakes

Bananen-Dinkel-Pancakes sind schnell gemacht und können sowohl zum Frühstück als auch als Snack oder Dessert serviert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte