Bananen-Dinkel-Pancakes

Bananen-Dinkel-Pancakes sind schnell gemacht und können sowohl zum Frühstück als auch als Snack oder Dessert serviert werden.

Bananen-Dinkel-Pancakes

Bewertung: Ø 3,4 (5 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Banane, reif
1 Stk Ei
100 g Rohrohrzucker
1 Prise Zimt, gemahlen
1 Prise Salz
200 g Dinkelmehl
1 EL Backpulver
200 ml Buttermilch
2 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die reifen Bananen schälen, in eine Schüssel geben und Ei, Zucker, Zimt und Salz zugeben. Nun das Ganze mit einem Pürierstab fein pürieren. Alternativ kann alles in einen Standmixer gegeben werden.
  2. Mehl mit dem Backpulver vermischen und zusammen mit der Buttermilch in die pürierte Masse einrühren. Dann den Teig für 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Dann etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, je 1 Esslöffel der Pancakemasse in die Pfanne geben und beidseitig für ca. 5 Minuten goldbraun backen. So lange den Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.

Tipps zum Rezept

Je nach Belieben die Bananen-Dinkel-Pancakes mit einer geschnittenen Banane, Honig oder Schokoladenstücken garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Vegane Pfannkuchen

Vegane Pfannkuchen

Ein schnelles, veganes Frühstück zaubern? Mit dem Rezept für vegane Pfannkuchen gelingt das ganz einfach.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen sind schnell zubereitet und werden bei diesem Rezept mit Schinken und Käse befüllt.

Schoko-Pancakes

Schoko-Pancakes

Dieses Rezept für Schoko-Pancakes ist das ideale Frühstück für Schokoliebhaber. Aber auch als Dessert kann dieses Gericht serviert werden.

Bananenpfannkuchen

Bananenpfannkuchen

Das perfekte Frühstück gelingt mit diesem Rezept: Bananenpfannkuchen schmacken saftig süß und einfach lecker.

Vegane Crêpes

Vegane Crêpes

Mit diesen veganen Crêpes und einer heißen Tasse Kaffee kann der Morgen optimal starten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte