Veganer Cashew-Frischkäse

Der vegane Cashew-Frischkäse ist cremig lecker und kann mit den Kräutern nach Belieben verfeinert werden.

Veganer Cashew-Frischkäse

Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

220 g Cashews
3 EL Sojajoghurt, ungesüßt
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Hefeflocken
1 EL Zitronensaft
0.5 TL Salz
1 TL italienische Kräuter
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den veganen Cashew-Frischkäse die Cashews für mindestens 4 Stunden - besser über Nacht - in Wasser einweichen lassen.
  2. Dann das Wasser abschütten, die Cashews in einen Mixer geben, den Sojajoghurt, Zitronensaft sowie Hefeflocken zugeben und alles zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
  3. Nun die Knoblauchzehe schälen und in feine Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenso in feine Stücke hacken.
  4. Zum Schluss die Cashew-Masse in eine Schüssel geben, mit Knoblauch sowie Petersilie vermengen, dann noch die italienischen Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit ganzen Cashewkernen, Paprikapulver und Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte