Veganer Feta aus Mandeln

Den veganen Feta aus Mandeln herzustellen klingt sehr kompliziert, ist es aber nicht. So gelingt dieser mit wenig Aufwand und etwas Zeit.

Veganer Feta aus Mandeln

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Mandeln, ganz
500 ml Wasser (zum Einweichen)
400 ml Wasser
5 EL Hefeflocken
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Zitronensaft
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bereits am Vortag 500ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Mandeln darin für etwa 2 Stunden einweichen.
  2. Anschließend die Mandeln schälen und mit 400ml Wasser in einer Küchenmaschine zu einer glatten Masse pürieren.
  3. Dann Knoblauch schälen, zusammen mit den Hefeflocken, Salz und Zitronensaft zu den Mandeln geben und zu einer homogenen Masse verrühren - bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen.
  4. Nun die Masse in ein Käsetuch füllen, gut verschließen, in einem Sieb platzieren und die Masse im Sieb über Nacht in der Abwasch abtropfen lassen.
  5. Am nächsten Morgen den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Den Inhalt des Tuchs zu einem kleinen Käselaib formen, auf das Backblech legen und für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  7. Dann den veganen Käse kurz heraus nehmen, mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen damit dieser auch von innen besser garen kann und für weitere 30 Minuten backen.
  8. Zum Schluss den veganen Feta aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Den Käse am besten in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Der vegane Feta aus Mandeln ist ein guter Ersatz für den normalen Feta und lässt sich genauso vielseitig einsetzen.

Ähnliche Rezepte

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Vegane Sahnesauce

Vegane Sahnesauce

Diese vegane Sahnesauce passt hervorragend zu Nudeln, Kartoffeln und Pilzen. Dabei ist das Rezept auch von Kochanfängern leicht zuzubereiten.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Vegane Ganache

Vegane Ganache

Mit diesem Grundrezept für eine Vegane Ganache muss auch die vegane Küche nicht auf einen wunderbaren Schokoguss für Kuchen und Gebäck verzichten.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte