Veganer Mandel-Vanille-Grießbrei

Je nach Wunsch kann dieses Rezept für veganen Mandel-Vanille-Grießbrei als Dessert oder als Frühstücksbrei serviert werden.

Veganer Mandel-Vanille-Grießbrei

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)
10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

10 Stk Mandeln
800 ml Mandelmilch (ungesüßt)
80 g Weichweizengrieß
2 EL Zucker
1 TL Vanillemark
1 Prise Salz
1 EL Walnussöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Mandeln hacken und kurz in einem Topf ohne Fett rösten. Die Mandelmilch zusammen mit dem Zucker, dem Vanillemark und dem Salz zugeben und zum Kochen bringen.
  2. Dann den Weizengrieß unter Rühren mit einem Schneebesen unterrühren und nochmals aufkochen lassen. Den Herd ausstellen und den Grießbrei zugedeckt ca. 5 Minuten auf der Herdplatte ziehen lassen.
  3. Den veganen Mandel-Vanille-Grießbrei mit dem Walnussöl verfeinern und servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu frische Früchte der Saison – beispielsweise Beeren im Sommer oder herbstliche Pflaumen – servieren.

Ähnliche Rezepte

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Vanilleeis, Sekt und Orangenlimonade. Alles zusammen wird weiß, wie Schnee.

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Himbeertraum

Himbeertraum

Ein leichtes Dessert gelingt mit diesem Rezept. Der fruchtige Himbeertraum ist rasch zubereitet und schmeckt einfach köstlich.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Puddingcreme-Schnitten

Puddingcreme-Schnitten

Puddingcreme-Schnitten mit Blätterteig sind einfach in der Zubereitung und schmecken zudem noch herrlich cremig und süß! Hier das Rezept.

Quarkknödel

Quarkknödel

Die süßen Quarkknödel schmecken mit Fruchtmus besonders gut. Ein tolles Rezept für alle, die es gerne süß mögen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte