Veganes Bananendessert

Dieses Dessertrezept lässt sich in sagenhaften 3 Minuten mit nur 3 Zutaten zubereiten. Es schmeckt lecker, frisch und ist zugleich gesund.

Veganes Bananendessert

Bewertung: Ø 5,0 (16 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Bananen schälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel fein zerdrücken.
  2. Anschließend den Sojaquark sowie etwas Zimt hinzugeben und untermischen.
  3. Zum Schluss Walnüsse hacken und darüberstreuen. Fertig ist das vegane Bananendessert.

Tipps zum Rezept

Das Bananendessert kann auch mit zusätzlichen oder anderen Früchten zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Bananen-Karamell-Traum

Bananen-Karamell-Traum

Das köstliche Rezept eignet sich ideal als krönender Abschluss eines Menüs für Gäste. Der cremige Bananen-Karamell-Traum schmeckt auch Kindern gut.

Bananenshake

Bananenshake

Der leckere Bananenshake ist sehr vielseitig. Als Snack für zwischendurch eignet er sich genauso, wie als köstliches Dessert. Ein tolles Rezept.

Bananenkugeln mit Erdnuss

Bananenkugeln mit Erdnuss

Diese leckeren und zugleich gesunden Bananenkugeln sind eine rohköstliche Süßigkeit. Dabei kommt das Rezept mit wenigen Zutaten aus.

Kokos-Sahne-Banane

Kokos-Sahne-Banane

Ohne viel Aufwand gelingt nach diesem Rezept die köstliche Kokos-Sahne-Banane. Dafür ist immer noch Zeit.

Frittierte Kochbananen

Frittierte Kochbananen

Frittierte Kochbananen sind schnell zubereitet, bei diesem veganen Rezept werden sie mit diversen Gewürzen verfeinert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte