Selbstgemachte Bananenchips

Mit diesem Rezept gelingen selbstgemachte Bananenchips ganz ohne Zucker und ohne viel Aufwand, denn sie werden im Backofen zubereitet.

Bananenchips

Bewertung: Ø 4,6 (902 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen.
  2. Anschließend die sehr reifen Bananen schälen und in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden.
  3. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und die Bananenscheiben darauf verteilen. Dabei darauf achten, dass sie sich nicht berühren.
  4. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen und die Bananenscheiben damit leicht besprenkeln, damit sie nicht braun werden. Nicht zu viel Saft nehmen, sonst werden die Chips nachher säuerlich.
  5. Nun die beiden Bleche auf die 2. und 4. Schiene einschieben und die Bananenchips darin etwa 6-8 Stunden trocken lassen.
  6. Während des Trocknens einen Kochlöffelstiel in die Backofentür klemmen, damit der Wasserdampf entweichen kann. Die Chips zuletzt im abgeschalteten Ofen bei offener Tür nachtrocknen lassen.

Tipps zum Rezept

Die für dieses Rezept verwendeten Bananen sollten bereits braune Flecken auf ihrer Schale zeigen, aber noch schnittfest sein.

Je dünner die Bananenscheiben geschnitten werden, umso knackiger werden die Chips. Die ideale Stärke der Scheiben liegt bei 3-5 mm.

Die fertigen Bananenchips anschließend mit dem Backpapier auf Kuchengitter ziehen und vollständig auskühlen lassen. In luftdicht verschließbaren Dosen sind sie einige Monate haltbar.

Ähnliche Rezepte

Bananen-Karamell-Traum

Bananen-Karamell-Traum

Das köstliche Rezept eignet sich ideal als krönender Abschluss eines Menüs für Gäste. Der cremige Bananen-Karamell-Traum schmeckt auch Kindern gut.

Bananenshake

Bananenshake

Der leckere Bananenshake ist sehr vielseitig. Als Snack für zwischendurch eignet er sich genauso, wie als köstliches Dessert. Ein tolles Rezept.

Bananenkugeln mit Erdnuss

Bananenkugeln mit Erdnuss

Diese leckeren und zugleich gesunden Bananenkugeln sind eine rohköstliche Süßigkeit. Dabei kommt das Rezept mit wenigen Zutaten aus.

Kokos-Sahne-Banane

Kokos-Sahne-Banane

Ohne viel Aufwand gelingt nach diesem Rezept die köstliche Kokos-Sahne-Banane. Dafür ist immer noch Zeit.

Frittierte Kochbananen

Frittierte Kochbananen

Frittierte Kochbananen sind schnell zubereitet, bei diesem veganen Rezept werden sie mit diversen Gewürzen verfeinert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte