Selbstgemachte Bananenchips

Mit diesem Rezept gelingen selbstgemachte Bananenchips, ganz ohne Zucker und ohne viel Aufwand. Dabei werden diese im Backofen zubereitet.

Bananenchips

Bewertung: Ø 4,6 (83 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Bananen schälen und in dünne, gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Zwei Backblech mit Backpapier auslegen und die Bananenscheiben darauf verteilen. Dabei darauf achten, dass sich diese nicht berühren.
  3. Damit die Bananen nicht braun werden, die Zitrone halbieren und die Bananenscheiben mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  4. Nun den Ofen auf 80 Grad Umluft einheizen und die Bananenchips für ca. 6-8 Stunden darin belassen bis diese trocken sind. Dabei sollte jede Stunde einmal die Backofentür geöffnet werden, damit der Wasserdampf entweichen kann.

Tipps zum Rezept

Die abgekühlten Bananenchips in Dosen aufbewahren, so sind sie einige Monate haltbar.

Ähnliche Rezepte

Bananen-Karamell-Traum

Bananen-Karamell-Traum

Das köstliche Rezept eignet sich ideal als krönender Abschluss eines Menüs für Gäste. Der cremige Bananen-Karamell-Traum schmeckt auch Kindern gut.

Veganes Bananendessert

Veganes Bananendessert

Dieses Dessertrezept lässt sich in sagenhaften 3 Minuten mit nur 3 Zutaten zubereiten. Es schmeckt lecker, frisch und ist zugleich gesund.

Kokos-Sahne-Banane

Kokos-Sahne-Banane

Ohne viel Aufwand gelingt nach diesem Rezept die köstliche Kokos-Sahne-Banane. Dafür ist immer noch Zeit.

Bananen-Schoko-Dessert

Bananen-Schoko-Dessert

Das Rezept für das Bananen-Schoko-Dessert ist ideal, wenn es schnell gehen muss. Es kommt bei den Gästen immer gut an.

Bananenkugeln mit Erdnuss

Bananenkugeln mit Erdnuss

Diese leckeren und zugleich gesunden Bananenkugeln sind eine rohköstliche Süßigkeit. Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus. So macht naschen Spaß!

Frittierte Kochbananen

Frittierte Kochbananen

Frittierte Kochbananen sind schnell zubereitet, bei diesem veganen Rezept werden sie mit diversen Gewürzen verfeinert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte