Veganes Vanilledessert

Dieses leckere Vanilledessert lässt sich aus nur wenigen Zutaten schnell selbst herstellen. Das Rezept ist vegan und gesund.

Veganes Vanilledessert

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Kichererbsen, aus dem Glas, vorgekocht
2 Stk Bio-Bananen, reif
1 Msp Vanille, gemahlen
1 Schuss Hafermilch (Haferdrink)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kichererbsen aus dem Glas abgießen und in einen Blender oder Mixer geben.
  2. Dann die Bananen schälen, in grobe Stücke teilen und ebenfalls in den Blender bzw. Mixer geben.
  3. Jetzt noch Vanille sowie Hafermilch hinzufügen und dann das Ganze auf höchster Stufe eine Minute lang zu einer cremigen Masse pürieren.
  4. Anschließend das fertige vegane Vanilledessert in Schüsseln servieren und nach Belieben mit Bananenscheiben garnieren.

Tipps zum Rezept

Wer das Dessert süßer mag, kann die Masse vor dem Pürieren mit klein geschnittenen Datteln oder Rosinen süßen.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte