Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

Vollkorn-Stangerl

Bewertung: Ø 4,3 (66 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

0.5 Pk Backpulver
140 g Magerquark
5 EL Milch
3 EL Milch zum Bestreichen
1 TL Salz
7 EL Sonnenblumenöl
320 g Vollkornmehl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vollkornmehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben, vermischen und mit Quark, Öl und Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Nun den Teig zu einer Rolle formen und mit einem Messer 40 gleich große Stücke abschneiden. Dabei jedes Teigstück zu einem dünnen, langen Stangerl formen.
  3. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit Milch einpinseln.
  4. Die Vollkorn-Stangerl im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Heißluft) ca. 20 Minuten backen (immer nur 1 Blech).

Tipps zum Rezept

Die angegebene Zutatenmenge ergibt etwa 40 Stück.

Wer möchte kann die Stangerl vor dem Backen mit etwas Sesam bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Partysnack.

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker sind ein toller Partysnack für Ihre Gäste. Die Menge im Rezept ergibt ca. 90 Stück.

Cracker ohne Ei

Cracker ohne Ei

Dieses knackigen Cracker ohne Ei sind besonders zu Bier oder Wein sehr empfehlenswert. Hier das Rezept.

Fladenbrot mit Thunfisch

Fladenbrot mit Thunfisch

Als leckerer Snack für Zwischendurch ist das Rezept für Fladenbrot mit Thunfisch gefüllt ein guter Tipp.

Cevapcici

Cevapcici

Die Hackfleischröllchen sind vielseitig: Cevapcici kann man in der Pfanne braten oder grillen. Hier das knoblauchlastige Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte