Altwiener Gugelhupf

Altwiener Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept für einen köstlichen Rührkuchen. Rosinen und Walnüsse verleihen ihm eine besondere Note.

Altwiener Gugelhupf

Bewertung: Ø 4,0 (57 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

350 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Spr Zitronensaft
4 EL Walnusskerne
50 g Rosinen
0.125 l kaltes Wasser
4 Stk Eier
0.125 l neutrales Pflanzenöl
0.5 Stk geriebene Zitronenschale
1 EL Butter für die Form
1 Prise Paniermehl für die Form
250 g Puderzucker
200 g Zucker
2 EL Rum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Eine Gugelhupfform mit der Butter einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  2. Den Backofen auf 160 Grad (Heißluft) vorheizen und die Rosinen in Rum einweichen.
  3. Danach die Eier trennen und die Dotter mit dem Puderzucker und dem Backpulver sehr schaumig rühren.
  4. Nach und nach das Öl einlaufen lassen und das Wasser löffelweise zur Masse geben.
  5. Nun das Eiweiß mit dem Zucker in einer anderen Schüssel steif schlagen bis es glänzt.
  6. Anschließend Walnüsse, Rum-Rosinen, Zitronensaft und geriebene Zitronenschale in die Öl-Dottermasse rühren.
  7. Zum Schluss den Eischnee auf den Teig geben, Mehl darüber sieben und mit einem Schneebesen langsam unterheben, bis eine fluffige Teigmasse entstanden ist.
  8. Nun die Teigmasse in die Gugelhupfform füllen und im Backofen für ca. 50 Minuten backen (die Stäbchenprobe machen).

Tipps zum Rezept

Den ausgekühlten Gugelhupf mit Puderzucker besieben und anschließend servieren.

Ähnliche Rezepte

Nutella Gugelhupf

Nutella Gugelhupf

Mit diesem Rezept für einen Nutella-Gugelhupf ist schnell ein köstlicher Kuchen zubereitet.

7-Minuten Gugelhupf

7-Minuten Gugelhupf

Das Rezept für den 7-Minuten Gugelhupf ist schnell zusammengerührt. Die 7 Minuten beziehen sich dabei auf die Zubereitungszeit.

Weihnachtsgugelhupf

Weihnachtsgugelhupf

Dieser Weihnachtsgugelhupf duftet herrlich nach Lebkuchen. Ein Rezept, das in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen sollte.

Napfkuchen mit Quark

Napfkuchen mit Quark

Dieser Napfkuchen mit Quark ist sehr einfach gemacht und schmeckt herrlich saftig. Ein sehr empfehlenswertes Rezept.

Linzer Gugelhupf

Linzer Gugelhupf

Dieses Rezept für Linzer Gugelhupf ist schnell zubereitet. Zudem schmeckt der Klassiker einfach gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte