Schneller Schoko-Becherkuchen

Ein Schoko-Becherkuchen ist schnell und ohne großem Aufwand zubereitet. Dieses Rezept ist einfach nachzumachen.

Schneller Schoko-Becherkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (138 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Bch Sahne
1 Bch Zucker
1 Bch Mehl
1 Bch Mandeln, gemahlen
0.5 Bch Öl, neutral
3 Stk Eier
1 Pk Backpulver
1 Bch Kakao, instant
1 Pk Vanillezucker
1 EL Paniermehl, für die Form
1 EL Butter, für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Schoko-Bechnerkuchen zuerst die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren.
  2. Anschließend das Öl und die Sahne unterrühren.
  3. Zum Schluss das mit dem Backpulver vermengte Mehl, das Kakaopulver sowie die gemahlenen Mandeln unterrühren.
  4. Eine Gugelhupfform (oder eine Springform) einfetten, mit Paniermehl ausstreuen und den Teig einfüllen.
  5. Im vorgeheizten Backofen (180 °C Ober- und Unterhitze) ca. 45 Minuten backen (Nadelprobe machen).

Tipps zum Rezept

Das Maß für den Becher bzw. die Tasse beträgt ca. 200 ml.

Den Schoko-Becherkuchen mit Puderzucker besieben oder mit einer Schokoglasur überziehen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Weihnachtsgugelhupf

Weihnachtsgugelhupf

Dieser Weihnachtsgugelhupf duftet herrlich nach Lebkuchen. Ein Rezept, das in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen sollte.

Einfacher Ölgugelhupf

Einfacher Ölgugelhupf

Dieser einfache Ölgugelhupf ist im Handumdrehen gemacht. Ein leckeres Rezept für einen schnellen und saftigen Kuchen.

Linzer Gugelhupf

Linzer Gugelhupf

Dieses Rezept für Linzer Gugelhupf ist schnell zubereitet. Zudem schmeckt der Klassiker einfach gut.

Hefe-Gugelhupf mit Rosinen

Hefe-Gugelhupf mit Rosinen

Dieses Rezept für einen Hefe-Gugelhupf mit Rosinen besticht nicht nur optisch, sondern auch im Geschmack.

Sachergugelhupf

Sachergugelhupf

Dieses Rezept für einen Sachergugelhupf ist eine tolle Alternative zur bekannten Sachertorte. Dieser Kuchen schmeckt saftig und süß.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte