Marmorgugelhupf mit Hefe

Dieses Rezept für Marmorgugelhupf mit Hefe ist ein Garant für einen saftigen Kuchengenuss.

Marmorgugelhupf mit Hefe

Bewertung: Ø 4,5 (48 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

250 g Butter, flüssig
250 g Zucker
2 EL Zucker
1 Pk Vanillin-Zucker
4 Stk Eier
1 Wf Hefe
3 EL Kakaopulver
500 g Mehl
125 ml Milch
3 EL Milch, lauwarm
1 Prise Zimt
100 g Rosinen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Marmorgugelhupf mit Hefe zuerst die Hefe in lauwarmer Milch auflösen, zwei Esslöffel Zucker dazu geben und abgedeckt stehen lassen, bis die Oberfläche Risse aufweist und sich das Volumen verdoppelt hat.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefemasse hinzufügen und verrühren.
  3. Eier, restlichen Zucker, Vanillezucker, zerlassene Butter, die restliche Milch, Zimt sowie die Rosinen mit dem Mehl und der Hefemischung zu einer glatten Masse kneten.
  4. Die Hälfte des Teiges mit Kakao verkneten, anschließend die beiden Massen schichtweise in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform geben und für eine halbe Stunde rasten lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.
  5. Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  6. Nun den Guglhupf für etwa 40 Minuten backen, dann den Ofen ausschalten, öffnen und den Kuchen für weitere 10 Minuten im Ofen belassen. Nun den Gugelhupf rausnehmen, aus er Form stürzen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Abgekühlten Marmorkuchen mit Schokoglasur überziehen oder mit Pudezucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Weihnachtsgugelhupf

Weihnachtsgugelhupf

Dieser Weihnachtsgugelhupf duftet herrlich nach Lebkuchen. Ein Rezept, das in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen sollte.

Einfacher Ölgugelhupf

Einfacher Ölgugelhupf

Dieser einfache Ölgugelhupf ist im Handumdrehen gemacht. Ein leckeres Rezept für einen schnellen und saftigen Kuchen.

Hefe-Gugelhupf mit Rosinen

Hefe-Gugelhupf mit Rosinen

Dieses Rezept für einen Hefe-Gugelhupf mit Rosinen besticht nicht nur optisch, sondern auch im Geschmack.

Linzer Gugelhupf

Linzer Gugelhupf

Dieses Rezept für Linzer Gugelhupf ist schnell zubereitet. Zudem schmeckt der Klassiker einfach gut.

Sachergugelhupf

Sachergugelhupf

Dieses Rezept für einen Sachergugelhupf ist eine tolle Alternative zur bekannten Sachertorte. Dieser Kuchen schmeckt saftig und süß.

Altwiener Gugelhupf

Altwiener Gugelhupf

Altwiener Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept für einen köstlichen Rührkuchen. Rosinen und Walnüsse verleihen ihm eine besondere Note.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte