Amerikaner backen

Dieses süße Kleingebäck ist ein beliebter Klassiker. Mit diesem Rezept werden Amerikaner schnell und einfach gebacken.

Amerikaner backen

Bewertung: Ø 4,3 (8 Stimmen)
50 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig

125 g Butter, weich
120 g Zucker
1 TL Vanille-Extrakt
0.5 Stk Zitrone, Schale
2 Stk Eier
100 ml Buttermilch
50 g Speisestärke
250 g Weizenmehl
2 TL Backpulver

Zutaten für den Guss

200 g Puderzucker
1 Stk Bio-Zitrone, Saft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Amerikaner zuerst den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die weiche Butter eine Schüssel geben und mithilfe eines Handmixers schaumig schlagen. Dann den Zucker, Vanille-Extrakt sowie die abgeriebene Zitronenschale unterrühren.
  3. Anschließend die zwei Eier aufschlagen, nacheinander in die Masse rühren und die Buttermilch hinzufügen.
  4. Zum Schluss die Speisestärke, das Mehl und das Backpulver hinzugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Nun den Teig portionsweise in einen Spritzbeutel füllen und auf einem mit Backpapier belegtem Backblech kleine Häufchen aufspritzen. Diese mit angefeuchteten Löffeln nachformen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Anschließend die Amerikaner auskühlen lassen.
  6. Für den Guss den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren, sodass eine zähe Masse entsteht. Dann die fertig gebackenen Amerikaner auf der Unterseite mit dem Zuckerguss bestreichen, trocknen lassen und anschließend servieren.

Ähnliche Rezepte

Croissants

Croissants

Croissants bereichern das Frühstück und sind jede Kaloriensünde wert. Das Rezept nimmt einige Zeit in Anspruch, doch die Mühe lohnt sich!

Saftige Amerikaner mit Puddingpulver

Saftige Amerikaner mit Puddingpulver

Die leckeren Gebäckstücke vom Blech sind schnell gemacht und vor allem von Kindern heiß begehrt. Hier das Rezept für zuckersüße Amerikaner.

Käsefüße

Käsefüße

Die köstlichen Käsefüße dürfen auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden nicht widerstehen können.

Nusskugeln

Nusskugeln

Die traditionellen Nusskugeln dürfen bei Ihrer Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Dieses super Rezept ist einfach zu bereiten.

Macarons aus Frankreich

Macarons aus Frankreich

Eine delikate französische Süßspeise für Ihre Gäste gelingt mit diesem Rezept. Die Macarons aus Frankreich zergehen auf der Zunge.

Mascarpone-Ecken

Mascarpone-Ecken

In Italien serviert man zu Mascarpone-Ecken einen Amaretto und taucht das Gebäck darin ein. Ein Rezept mit südlichem Flair.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte