Anisplätzchen

Diese leckeren Anisplätzchen schmecken lecker und wärmend. Das Rezept eignet sich prima im Winter und in der Weihnachtszeit.

Anisplätzchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 90 Portionen

200 g Puderzucker
2 Stk Bio-Eier
1 Msp Vanille, gemahlen (alternativ 1 Pckg. Vanillez.)
2 TL Anis, gemahlen
175 g Weizenmehl, Type 550
1 Msp Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes eine Backschüssel nehmen und Puderzucker mithilfe eines Siebes fein hineinsieben.
  2. Dann in einem anderen Gefäß die Eier aufschlagen und diese auf höchster Stufe mit einem Handmixer etwa eine Minute lang schaumig schlagen.
  3. Nun die geschlagenen Eier nach und nach zusammen mit Vanille, Backpulver und Anis in die Backschüssel geben und das Ganze etwa 3 Minuten lang weiter mixen.
  4. Dann eine Backmatte auf das Backblechen legen, den Teig in einen Spritzbeutel mit einer Lochtülle von 8 Millimetern füllen und mithilfe des Spritzbeutels Tuffs mit einem Durchmesser von etwa 3 Zentimetern auf dem Bachblech verteilen.
  5. Nun das Ganze etwa eine Stunde lang trocknen lassen und gegen Ende der Zeit den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Schließlich die Anisplätzchen für etwa 13-15 Minuten in den Backofen geben, anschließend auf einem Rost auskühlen lassen und genießen.

Tipps zum Rezept

Das Mehl im Teig kann auch teilweise durch gemahlene Mandeln ersetzt werden.

Mit Anis bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Ausstechplätzchen

Ausstechplätzchen

Dieses tolle Rezept für köstliche Ausstechplätzchen ist in der Zubereitung sehr einfach und deshalb auch sehr geeignet, wenn mit Kindern gebacken wird

Butterspekulatius

Butterspekulatius

Butterspekulatius dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Das Rezept für die Weihnachtsplätzchen ist keine Spekulation, sondern genau bemessen.

Zitronenstangen

Zitronenstangen

Diese Zitronenstangen werden nach einem einfachen Rezept gebacken. Die Plätzchen sind zart und zergehen auf der Zunge, also unbedingt probieren!

Schnelle Haferkekse

Schnelle Haferkekse

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Backen mit Kindern und dabei sind die Schnellen Haferkekse als Ergebnis eine wunderbare Belohnung.

Haferflocken-Kokos-Makronen

Haferflocken-Kokos-Makronen

Einfacher kann ein Rezept nicht sein. Diese Makronen aus Haferflocken und Kokosraspeln sind schnell zubereitet und schmecken super.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und das Ergebnis schmeckt ganz wunderbar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte