Apfelkompott

Selbstgemachtes Apfelkompott ist lecker und schmeckt Groß und Klein. Wird es, wie in diesem Rezept, ohne Zucker zubereitet, ist es auch sehr gesund.

Apfelkompott

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

5 Stk Äpfel (Boskoop, Cox Orange)
250 ml Wasser
1 Stg Zimt, klein
1 TL Stevia-Granulat
2 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Äpfel schälen, in Viertel schneiden und die Kerngehäuse entfernen. Die Apfelschnitze in einen Topf geben, Wasser, Zitronensaft, Stevia-Granulat und die Zimtstange hinzufügen und zum Kochen bringen.
  2. Das Apfelkompott zugedeckt etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind. Die Zimtstange entfernen und die Äpfel mit einem Schneidstab grob - oder auch fein - pürieren.
  3. Anschließend noch einmal 1 Minute aufkochen, danach die Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Zuletzt drei Schraubgläser mit kochendem Wasser ausspülen, abtropfen lassen und das noch heiße Apfelkompott einfüllen. Danach gut verschließen, für 5 Minuten auf den Deckel stellen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

In geschlossenen Schraubgläsern hält sich das Apfelkompott etwa 3 Monate. Es schmeckt solo, zu Pfannkuchen oder Reibekuchen, aber auch zu gebratener Leber oder Wild.

Ähnliche Rezepte

Vanillekipferl mit Stevia

Vanillekipferl mit Stevia

Mit diesem leckeren Rezept für Vanillekipferl mit Stevia spart man Zucker und Kalorien. Nicht nur passend für die Advent- und Weihnachtszeit!

Mandelplätzchen mit Stevia

Mandelplätzchen mit Stevia

Dieses Rezept für Mandelplätzchen mit Stevia ist vor allem für die Weihnachtszeit ideal und besonders geeignet für eine zuckerreduzierte Ernährung.

Lebkuchen mit Stevia

Lebkuchen mit Stevia

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher Lebkuchen-Teig zum Ausstechen. Anstelle von Zucker wird Stevia verwendet.

Honig-Erdnussplätzchen

Honig-Erdnussplätzchen

Dieses Rezept für Honig-Erdnussplätzchen wird allen gefallen, die gern selber und zuckerfrei backen.

Mürbteig mit Stevia

Mürbteig mit Stevia

Auf Genuss muss nicht verzichtet werden - mit diesem Rezept gelingt ein Mürbteig mit Stevia, der nach Belieben weiterverwendet werden kann.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte