Vanillekipferl mit Stevia

Mit diesem leckeren Rezept für Vanillekipferl mit Stevia spart man Zucker und Kalorien. Nicht nur passend für die Advent- und Weihnachtszeit!

Vanillekipferl mit Stevia

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)
80 Minuten

Zutaten für 10 Portionen

260 g Mandeln, gemahlen
200 g Butter, weich
4 EL Stevia
4 Stk Eigelb
2 Msp Backpulver
1 Stk Vanilleschote
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark vorsichtig mit dem Messerrücken herauskratzen.
  2. Die Butter in Stückchen schneiden und mit den Mandeln, Stevia, Eigelb, Backpulver und dem Vanillemark rasch zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  3. Den Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Nun den Teig aus dem Kühlschrank holen, zu einer Rolle formen, Scheiben abschneiden und zu Kipferl formen.
  5. Dann die Kipferl auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten backen.
  6. Zum Schluss die Vanillekipferl mit Stevia leicht mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen mit Stevia

Lebkuchen mit Stevia

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher Lebkuchen-Teig zum Ausstechen. Anstelle von Zucker wird Stevia verwendet.

Pancakes mit Stevia

Pancakes mit Stevia

Stevia ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Haushaltszucker. Bei diesem Rezept werden Pancakes mit Stevia gesüßt.

Mürbteig mit Stevia

Mürbteig mit Stevia

Auf Genuss muss nicht verzichtet werden - mit diesem Rezept gelingt ein Mürbteig mit Stevia, der nach Belieben weiterverwendet werden kann.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte