Schokomuffins mit Stevia

Diese köstlichen Schokomuffins werden mit Stevia zubereitet und eignen sich deshalb auch für Diabetiker. Hier das einfache Rezept mit Dinkelmehl.

Schokomuffins mit Stevia

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)
50 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

2 Stk Eier
200 g Naturjoghurt
50 g Stevia, Granulat
200 g Dinkelvollkornmehl
1 Pk Backpulver
3 EL Backkakaopulver
100 g Stevia Zartbitterschokolade
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Schokomuffins mit Stevia zuerst den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Muffinblech bzw. Muffinförmchen bereitstellen.
  2. Nun die Eier in einer Schüssel zusammen mit dem Naturjoghurt schaumig schlagen. Anschließend das Stevia Granulat unterrühren und für einige Minuten weiterrühren.
  3. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Back- sowie Kakaopulver vermengen und vorsichtig unter die Eimasse heben.
  4. Die Stevia Schokolade in kleine Stücke hacken und in den Teig einrühren.
  5. Danach die Muffinförmchen zu 2/3 mit der Masse befüllen und für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann die abgekühlten Muffins mit zerlassener Stevia Schokolade überziehen bzw. verzieren.

Ähnliche Rezepte

Lebkuchen mit Stevia

Lebkuchen mit Stevia

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher Lebkuchen-Teig zum Ausstechen. Anstelle von Zucker wird Stevia verwendet.

Mandelplätzchen mit Stevia

Mandelplätzchen mit Stevia

Dieses Rezept für Mandelplätzchen mit Stevia ist vor allem für die Weihnachtszeit ideal und besonders geeignet für eine zuckerreduzierte Ernährung.

Mürbteig mit Stevia

Mürbteig mit Stevia

Auf Genuss muss nicht verzichtet werden - mit diesem Rezept gelingt ein Mürbteig mit Stevia, der nach Belieben weiterverwendet werden kann.

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Das ist ein einfaches Rezept für einen leckeren und lockeren Schokoladenkuchen, der mit Stevia gebacken wird. Essen Kinder mit, den Rum weglassen.

Rote Grütze

Rote Grütze

Für dieses Rezept haben wir Stevia-Tropfen verwendet. Das Ergebnis ist eine leckere Rote Grütze aus Beeren, die schnell zubereitet ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte