Auberginendip

Auberginendip ist sehr beliebt, passt zu vielen Gelegenheiten und ist mit diesem Rezept einfach in der Zubereitung.

Auberginendip

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Auberginen waschen, mit Küchenpapier trocknen, der Länge nach halbieren und mit der Schnittseite nach oben auf das vorbereitete Backblech geben.
  3. Als Nächstes den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  4. Die Auberginenhälften nun mit Olivenöl beträufeln, mit Knoblauch sowie Thymian bestreuen und für etwa 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  5. Sobald die Auberginen gar sind, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen und gemeinsam mit dem Paprikapulver fein pürieren.
  6. Zum Schluss den Auberginendip mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Paprikapulver bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Champignonsauce

Champignonsauce

Eine köstliche Champignonsauce ist rasch zubereitet und verleiht zahlreichen Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

Helle Sosse

Helle Sosse

Helle Sosse ist vielseitig verwendbar, beispielsweise zu Fisch, Gemüse und Fleisch und ist im Nu zubereitet. Hier das einfache Rezept.

Rotweinsoße

Rotweinsoße

Mit der leckeren Rotweinsoße können Fleischgerichte verfeinert werden. Bei diesem leichten Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte