Backpflaumen in Rotwein

Ein tolles Dessert gelingt mit dem Rezept für Backpflaumen in Rotwein. Dabei müssen diese eine Zeit lang quellen, sind aber sonst rasch zubereitet.

Backpflaumen in Rotwein

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Backpflaumen, ungeschwefelt, entsteint
1 Stk Zitrone
1 Stk Orange
1 Stk Zimtstange
1 l Burgunder, rot
5 Tr Süßstoff, flüssig
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Backpflaumen in kaltes Wasser einlegen und für 3 Stunden quellen lassen.
  2. Danach die Pflaumen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  3. Anschließend die Zitrone sowie die Orange schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden.
  4. Nun die Backpflaumen, Zitrusfrüchte und die Zimtstange mit dem Burgunder in einen Topf füllen und zum Kochen bringen. Nach dem ersten Aufwallen den Topf an die Seite ziehen, die Zimtstange herausnehmen und alles mit Süßstoff oder auch Obstdicksaft (nach Belieben) abschmecken.
  5. Jetzt die Backpflaumen in Rotwein gut abkühlen lassen, in Gläser portionieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Vanillepudding und Sahne kann man diese Backpflaumen mit Rotwein noch komplettieren.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein köstliches Dessert, das nicht nur Kindern schmecken wird, ist der kalte Hund. Mit diesem Rezept punktet man immer.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Dieses Rezept für Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept das immer gerne gebacken und natürlich gegessen wird.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Mit diesem leckeren Rezept ist im Nu ein himmlisches Dessert gezaubert. Bienenstich ist sehr beliebt und gelingt garantiert.

Friesencreme

Friesencreme

Das Rezept für die Friesencreme ist das ideale Dessert für die Essenstafel. Jeder kann sich selbst nehmen, was er möchte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte