Berliner Waffeln

Die Berliner Waffeln werden nach diesem einfachen Rezept mit Marzipan gebacken, was ihnen einen unvergleichlichen Geschmack verleiht.

Berliner Waffeln

Bewertung: Ø 4,3 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

175 g Zucker
175 g Butter
4 Stk Eier, Größe M
1 TL Backpulver
65 g Marzipan, Rohmasse
250 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
2 EL Butter, für das Waffeleisen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Marzipan auf einer scharfen Reibe fein reiben. Dann die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, schmelzen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. Anschließend den Zucker, den Vanillezucker, das geriebene Marzipan und die flüssige Butter in eine Rührschüssel geben und alles miteinander verrühren.
  3. Nun die Eier nacheinander in die Waffelmasse geben und alles sehr schaumig aufschlagen.
  4. Anschließend das Mehl und den Puderzucker darüber sieben, gut unterrühren und den Waffelteig danach mindestens 30 Minuten quellen lassen.
  5. In der Zwischenzeit das Waffeleisen vorheizen, mit etwas Butter einpinseln und den Teig portionsweise einfüllen. Die fertigen Berliner Waffeln mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Stolzer Heinrich

Stolzer Heinrich

Das einfache Rezept stammt aus Großmutters Kochbuch. Der Stolze Heinrich, Bratwurst in Biersauce, schmeckt heute noch so gut wie damals.

Berliner Erbspüree

Berliner Erbspüree

Berliner Erbspüree ist unverzichtbar, wenn es um eine traditionelle und leckere Beilage zu Eisbein und Kasseler geht. Das Rezept hierfür ist einfach.

Berliner Pfannkuchen

Berliner Pfannkuchen

Warum Berliner Pfannkuchen nicht mal selber backen? Mit diesem Rezept gelingen die mit Marmelade gefüllten süßen Teile auch zu Hause.

Currywurst-Sauce

Currywurst-Sauce

Erst die Sauce macht die Currywurst perfekt. Das Rezept für diese Currywurst-Sauce steckt voller Geschmack und jede Bratwurst wird sie lieben.

Berliner Splitterbrötchen

Berliner Splitterbrötchen

Was für ein Duft, wenn die Berliner Splitterbrötchen warm aus dem Backofen kommen. Das Rezept ist etwas aufwendig, aber das Ausprobieren lohnt sich.

Berliner Mohnpielen

Berliner Mohnpielen

Das Rezept ist wunderbar dazu geeignet, aus altbackenen Milchbrötchen etwas sehr Leckeres zu zaubern. Die Berliner Mohnpielen schmecken herrlich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte