Blumenkohl mit Currysoße

So zubereitet schmeckt das Gemüse besonders lecker. Ein super Rezept für Blumenkohl mit Currysoße.

Blumenkohl mit Currysoße

Bewertung: Ø 4,7 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blumenkohl (ca. 1 kg )
800 ml Wasser
200 ml Milch
1 TL Salz, zum Kochen
1 TL Butter, zum Kochen

Zutaten für die Currysoße

3 EL Butter
3 TL Currypulver
3 EL Mehl
500 ml Gemüsebrühe, Instant
150 ml Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Blumenkohl mit Currysoße zuerst die Blumenkohlröschen vom Strunk abschneiden und gut waschen.
  2. Einen größeren Topf mit Salzwasser und Milch zum Kochen aufsetzen, dann die Röschen mit etwas Butter (gegen Überkochen) in die kochende Flüssigkeit geben und ca. 15 - 20 Minuten garen.
  3. Währenddessen Butter in einem Topf zerlassen, dann das Currypulver mit einem Rührlöffel einrühren (nicht verbrennen lassen).
  4. Den Topf danach von der Herdplatte ziehen, das Mehl einrühren und die Brühe angießen. Danach nochmal aufkochen lassen, dabei ständig kräftig rühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  5. Dann die Sahne zugießen und mit Salz sowie Pfeffer nach Belieben würzen.
  6. Jetzt den garen Blumenkohl in ein Küchensieb abschütten und gut abtropfen lassen.
  7. Zum Anrichten dekorativ in eine Schüssel geben und mit der leckeren Currysoße übergießen.

Tipps zum Rezept

Nach Belieben die Currysoße separat in einem Kännchen dazu reichen.

Ähnliche Rezepte

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl ist eine vegane Alternative zum herkömmlichen Braten. Kross gebräunt passt er ideal zu Kartoffeln und Gemüse. Hier das Rezept!

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt allen gut, eignet sich als super Beilage und ist nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte