Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt allen gut, eignet sich als super Beilage und ist nach dem Rezept schnell gemacht.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Bewertung: Ø 4,5 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Blumenkohl, mittelgroß
250 g Kochschinken, mager
150 g Emmentaler, am Stück
1 TL Salz
1 EL Butter

Zutaten für die Eiermischung

500 g Schlagsahne
1.5 EL Mehl
3 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
0.5 Msp Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Blumenkohl putzen, dann waschen und in kleinere Röschen teilen.
  2. Dann Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Blumenkohlröschen darin für ca. 8 Minuten bissfest kochen. Dann den Blumenkohl abgießen und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen den Schinken in feine Streifen schneiden und den Käse fein reiben.
  4. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  5. Dann den Blumenkohl in eine passende Auflaufform geben und mit dem Schinken vermengen.
  6. Anschließend die Sahne mit dem Mehl verrühren, dann die Eier zugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat nach Geschmack würzen.
  7. Nun diese Eiermischung über die Röschen gießen und mit dem Käse bestreuen.
  8. Zum Schluss noch die Butter darauf verteilen und den Blumenkohlauflauf mit Ei im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 25 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Den Auflauf mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Gebackener Blumenkohl

Gebackener Blumenkohl

Dieses Rezept für gebackenen Blumenkohl kommt ganz ohne Fleisch aus und schmeckt dennoch unglaublich lecker und gut.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Blumenkohl mit Erdnussbutter

Die feinen Kohlröschen und der Geschmack von Nüssen ergänzen sich vortrefflich im Rezept für Blumenkohl mit Erdnussbutter.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte