Gebackener Blumenkohl

Das Rezept für Gebackenen Blumenkohl bringt Abwechslung auf den Speiseplan. Es ist einfach zuzubereiten und das Gemüse ist lecker und gesund.

Gebackener Blumenkohl

Bewertung: Ø 4,6 (826 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Blumenkohl
2 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
80 g Paniermehl
80 g Mehl
250 ml Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Blumenkohl puitzen und den Strunk entfernen. Den Kopf in einzelne Röschen teilen und waschen.
  2. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Röschen darin etwa 5 Minuten bissfest blanchieren und anschließend in ein Sieb abgießen. Sehr kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Währenddessen das Mehl sowie das Paniermehl in zwei flache Schüsseln füllen. Die Eier in eine weitere Schüssel aufschlagen, salzen und gut verquirlen.
  4. Nun die Blumenkohl-Röschen zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zum Schluss im Paniermehl wenden.
  5. Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Blumenkohlröschen darin portionsweise goldgelb backen. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen, warm stellen und den restlichen Blumenkohl auf die gleiche Weise zubereiten.
  6. Den Gebackenen Blumenkohl mit einer selbstgemachten Mayonnaise anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

So wird Blumenkohl geputzt: Die äußeren Blätter ablösen, den Strunk abtrennen, die Röschen mit den Stängeln nach und nach herausbrechen oder schneiden und waschen.

Dem Kochwasser etwas Zitronensaft, Milch oder Essig hinzufügen. Dann bleibt der Blumenkohl beim Blanchieren schön weiß.

Das Rezept lässt sich auch sehr gut mit Brokkoli oder Romanesco zubereiten. Sie bringen ebenfalls viele Mineralstoffe und wichtige Vitamine mit.

Die Panade verleiht dem Blumenkohl eine goldbraune, knusprige Hülle. Hierfür am besten selbstgemachtes Paniermehl aus trockenem Weißbrot oder Brötchen verwenden oder zu Panko, dem grobflockigen japanischen Paniermehl aus entrindetem Weißbrot greifen.

Ähnliche Rezepte

Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Wenn Überbackener Blumenkohl aus dem Ofen kommt, dann werden auch Gemüsemuffel neugierig. Das schafft dieses delikate Rezept.

Blumenkohlauflauf mit Ei

Blumenkohlauflauf mit Ei

Der leckere Blumenkohlauflauf mit Ei schmeckt prima, eignet sich als Beilage oder für zwei zum Sattessen. Mit diesem Rezept ist er schnell gemacht.

Blumenkohl in Käsesauce

Blumenkohl in Käsesauce

Dieses Rezept für Blumenkohl mit Käsesauce überzeugt mit seinem würzigen Geschmack und Gemüsefans werden davon begeistert sein.

Blumenkohl-Bratlinge

Blumenkohl-Bratlinge

Wer sich fragt, was aus Blumenkohl noch gezaubert werden kann, der sollte dieses Rezept für Blumenkohl-Bratlinge probieren.

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Blumenkohlbratlinge mit Käse

Berufstätige werden diese Blumenkohlbratlinge mit Käse lieben, denn das Putzen des Kohls entfällt. Damit ist dieses schnelle Rezept alltagstauglich.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe können Sie als Vorspeise aber auch als Hauptspeise servieren. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte