Blutorangengelee

Erfrischend fruchtig und lecker ist dieses einfach zubereitete Blutorangengelee - ein köstlich erfrischendes Dessert nicht nur für warme Sommertage.

Blutorangengelee

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

6 Bl Gelatine, klar
6 EL Wasser
6 Stk Orangen
250 ml Blutorangensaft
250 g Zucker
200 ml Prosecco

Zutaten für das Topping

150 ml Schlagsahne
1 EL Vanillezucker
100 g Joghurt, Natur
1 Bch Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gelatine für 8-10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  2. Inzwischen die Orangen schäle, das Fruchtfleisch aus den Häutchen trennen und abtropfen lassen - dabei den Saft auffangen.
  3. Nun die Fruchtfilets auf 6 Dessertgläser aufteilen und für circa 10-15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  4. Daraufhin den Orangensaft mit dem aufgefangenen Blutorangensaft in einen Topf geben, zusammen mit dem Zucker bei mittlerer Hitze erwärmen und das Ganze verrühren, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
  5. Danach die Gelatine gut ausdrücken, in den Topf geben und verrühren bis diese ebenfalls vollständig aufgelöst ist.
  6. Als Nächstes die Masse vom Herd nehmen und 5 Minuten lang abkühlen lassen.
  7. Anschließend den Prosecco dazugeben, das Orangengelee gleichmäßig auf die Gläser verteilen und 5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  8. Für das Topping die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und mit dem Joghurt als auch dem Zitronensaft vermengen.
  9. Zuletzt das Blutorangengelee mit der Sahnemasse garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

Apfelcrumble

Apfelcrumble

Apfelcrumble als Dessert oder auch ein süßes Mittagessen macht besonders Kinder glücklich. Das Rezept dafür ist einfach und schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte