Bohnendip

Kidneybohnen sind reich an Proteinen und eignen sich ideal für Aufstriche. In Kombination mit Avocado ist der Bohnendip ein schnelles Rezept!

Bohnendip

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
10 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

1 Dose Kidneybohnen
1 Stk Avocado
3 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2 TL Zitronensaft
100 ml Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Thymian
1 EL Sesamkörner
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Nun die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch auslösen. Die Avocado und den Knoblauch in den Mixer geben.
  2. Als nächstes die Kidneybohnen abtropfen lassen und ebenfalls in den Mixer geben.
  3. Olivenöl, Wasser sowie Zitronensaft dazugeben und alles fein pürieren.
  4. Den Bohnendip mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und mit Sesamkörnern bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Der Dip passt ideal zu Chips und Crackern, ist aber auch ein ebenso guter Brotaufstrich!

Ähnliche Rezepte

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

Avocadoaufstrich

Avocadoaufstrich

Ein köstlicher Avocadoaufstrich ist mit diesem Rezept rasch zubereitet. Der Aufstrich eignet sich toll für ein Buffet.

Karottenaufstrich

Karottenaufstrich

Herrlich leicht ist ein Karottenaufstrich, nebenbei ist er noch gesund und schmeckt nach mehr. Ein tolles Aufstrich-Rezept.

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Dieser leckere Eiaufstrich ist schnell und einfach gemacht. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Weintraubengelee

Weintraubengelee

Selbstgemachtes Weintraubengelee schmeckt einfach köstlich und ist zudem wirklich einfach in der Zubereitung. Hier das Rezept.

Fetacreme

Fetacreme

Leicht bekömmlich und delikat, so schmeckt die köstliche Fetacreme. Bei diesem schnellen und einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte