Bremer Apfelsuppe

Ein passendes Rezept für die Apfelsaison ist dies für eine Bremer Apfelsuppe, die schnell zubereitet ist und mit ihrem süßen Geschmack überzeugt.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Äpfel, säuerliche Sorte
0.5 l Wasser
2 EL Speisestärke
80 g Zucker
1 Stk Zitrone, Bio, Saft und Schale davon
60 g Rosinen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann die Apfelstücke zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und für ca. 15 Minuten weich kochen lassen.
  2. Anschließend die gekochten Äpfel mit der Flüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen Topf streichen und aufkochen.
  3. Zwischenzeitlich die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren, in die kochende Suppe gießen und unter Rühren für ca. 5 Minuten andicken lassen.
  4. Zuletzt die Rosinen zur Bremer Apfelsuppe geben, weitere 10 Minuten leise köcheln lassen und mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Tipps zum Rezept

Zu dieser erfrischenden Suppe schmecken Klüüten - kleine Klößchen - sehr fein.

Ähnliche Rezepte

Scheerkohl-Quiche

Scheerkohl-Quiche

Das für Bremen typische Gemüse kommt nach diesem Rezept als Füllung für die knusprig leckere Scheerkohl-Quiche zum Einsatz.

Bremer Butterkuchen

Bremer Butterkuchen

Das Rezept für den Bremer Butterkuchen hat das Zeug zum Liebslingskuchenrezept. Goldgelb, saftig und köstlich kommt er aus dem Ofen.

Bremer Mehlpudding

Bremer Mehlpudding

Nach einem alten Rezept wird der Bremer Mehlpudding zubereitet. Er sieht aus wie ein Kuchen und schmeckt mit süßen und herzhaften Saucen.

Bremer Kartoffelsalat

Bremer Kartoffelsalat

Ein feines Rezept für einen saftigen Bremer Kartoffelsalat. Er kann sehr gut vorbereitet werden und schmeckt gut zu Würstchen und Kurzgebratenem.

Bremer Stinte

Bremer Stinte

Ein schönes Rezept für die Zubereitung der Bremer Stinte. Sie werden vor dem Backen traditionell in Roggenmehl gewälzt, ein malziger Genuss.

Bremer Kartoffelauflauf

Bremer Kartoffelauflauf

Der Bremer Kartoffelauflauf ist etwas herzhafter als ein Kartoffelgratin, denn nach diesem Rezept wird er mit Zwiebeln zubereitet. Einfach und lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte