Bremer Klaben

Der Bremer Klaben erinnert an einen Stollen. Er zählt zu den traditionellen Spezialitäten der Hansestadt und hier ist das Rezept.

Bremer Klaben

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 kg Mehl
250 ml Milch
250 g Zucker
1 TL Salz
1 Pk Succade
400 g Butter
140 g Rosinen
160 g Mandeln, gehackt
5 EL Zitronensaft

Zutaten für den Vorteig

2 Pk Hefe, frisch
1 TL Zucker
3 EL Milch, lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Milch erwärmen, sie soll lauwarm sein. Dann die Hefe hinein bröckeln, 1 TL Zucker in die Hefemilch streuen und abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Als nächstes die Milch leicht erwärmen und zeitgleich die Butter bei niedriger Hitze schmelzen.
  3. Nun das Mehl, den Zucker und das Salz in eine große Schüssel geben und die lauwarme Milch hinzufügen. Danach die aufgegangene Hefemilch, die gehackten Mandeln, die Succade und den Zitronensaft untermengen.
  4. Die Rosinen unter warmem Wasser abspülen, trocken tupfen und ebenfalls unter den Teig mischen. Anschließend die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 ° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Zuletzt den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal gut durchkneten, zu zwei Klaben formen und auf ein Backblech setzen - oder in eine Kastenbackform geben.
  7. Die Bremer Klaben auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 55-60 Minuten backen. Sie sollen goldbraun, nicht zu dunkel sein.
  8. Die fertigen Klaben aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Butter servieren.

Tipps zum Rezept

Butter alleine reicht als Aufstrich schon aus. Noch köstlicher schmeckt der Klaben mit einer aus Pflaumen oder Aprikosen.

Ähnliche Rezepte

Bremer Mehlpudding

Bremer Mehlpudding

Nach einem alten Rezept wird der Bremer Mehlpudding zubereitet. Er sieht aus wie ein Kuchen und schmeckt mit süßen und herzhaften Saucen.

Bremer Kartoffelsalat

Bremer Kartoffelsalat

Ein feines Rezept für einen saftigen Bremer Kartoffelsalat. Er kann sehr gut vorbereitet werden und schmeckt gut zu Würstchen und Kurzgebratenem.

Bremer Butterkuchen

Bremer Butterkuchen

Das Rezept für den Bremer Butterkuchen hat das Zeug zum Liebslingskuchenrezept. Goldgelb, saftig und köstlich kommt er aus dem Ofen.

Bremer Pannfisch

Bremer Pannfisch

Wer noch nie Bremer Pannfisch probiert hat, sollte ihn einmal nach diesem Rezept zubereiten. Er hat das Zeug dazu, jeden zum Fisch-Fan zu machen.

Bremer Kartoffelauflauf

Bremer Kartoffelauflauf

Der Bremer Kartoffelauflauf ist etwas herzhafter als ein Kartoffelgratin, denn nach diesem Rezept wird er mit Zwiebeln zubereitet. Einfach und lecker.

Bremer Rote Grütze

Bremer Rote Grütze

Viel Obst und Geschmack stecken in der Bremer Rote Grütze. Dieses Rezept für das traditionsreiche Dessert ist für besondere Anlässe gedacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte