Bremer Kartoffelauflauf

Der Bremer Kartoffelauflauf ist etwas herzhafter als ein Kartoffelgratin, denn nach diesem Rezept wird er mit Zwiebeln zubereitet. Einfach und lecker.

Bremer Kartoffelauflauf

Bewertung: Ø 4,4 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, festkochend
2 Stk Zwiebeln
40 g Butter
1 EL Butter, für die Form
40 g Mehl
250 ml Gemüsebrühe, heiß
250 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, in einem Topf mit Wasser ca. 20-25 Minuten bissfest garen, danach abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
  2. Währenddessen die Zwiebeln abziehen und in sehr feine Würfel schneiden.
  3. Dann die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel in ca. 7 Minuten glasig dünsten.
  4. Anschließend das Mehl dazu geben und in ca. 3 Minuten hell anschwitzen.
  5. Nun die heiße Gemüsebrühe nach und nach dazu gießen und dabei ständig rühren.
  6. Zuletzt die Milch hinzufügen, die Sauce ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  7. Danach die Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und den Backofen auf 225 °C (Umluft 200 °C) vorheizen.
  8. Zuletzt eine Auflaufform mit der Butter einfetten, die Kartoffelscheiben mit der Sauce vermischen und in die Form füllen.
  9. Den Bremer Kartoffelauflauf auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen, bis er eine schöne goldbraune Kruste zeigt. Die Form aus dem Ofen nehmen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Kartoffelauflauf passt so gut wie alles. Er schmeckt prima zu geschmortem Lammfleisch, zu Kurzgebratenem oder zu Frikadellen. Mit einer Deckschicht aus geriebenem Käse schmeckt er auch solo, beispielsweise mit einem grünen Salat.

Ähnliche Rezepte

Bremer Mehlpudding

Bremer Mehlpudding

Nach einem alten Rezept wird der Bremer Mehlpudding zubereitet. Er sieht aus wie ein Kuchen und schmeckt mit süßen und herzhaften Saucen.

Bremer Kartoffelsalat

Bremer Kartoffelsalat

Ein feines Rezept für einen saftigen Bremer Kartoffelsalat. Er kann sehr gut vorbereitet werden und schmeckt gut zu Würstchen und Kurzgebratenem.

Bremer Butterkuchen

Bremer Butterkuchen

Das Rezept für den Bremer Butterkuchen hat das Zeug zum Liebslingskuchenrezept. Goldgelb, saftig und köstlich kommt er aus dem Ofen.

Bremer Pannfisch

Bremer Pannfisch

Wer noch nie Bremer Pannfisch probiert hat, sollte ihn einmal nach diesem Rezept zubereiten. Er hat das Zeug dazu, jeden zum Fisch-Fan zu machen.

Bremer Rote Grütze

Bremer Rote Grütze

Viel Obst und Geschmack stecken in der Bremer Rote Grütze. Dieses Rezept für das traditionsreiche Dessert ist für besondere Anlässe gedacht.

Bremer Bubber

Bremer Bubber

Das Rezept für den Bremer Bubber stammt aus Großmutters Kochbuch. Die Süßspeise besteht nur aus wenigen Zutaten, ist schnell gemacht und sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte