Bremer Krabben-Remoulade

Die Bremer Krabben-Remoulde schmeckt herrlich zu jungen Pellkartoffeln. Nach diesem Rezept ist sie fix zubereitet und absolut köstlich.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Eier, Größe M
100 g Gewürzgurken
1 Stk Zwiebel, rot
200 g Salatcreme
200 g Quark, Magerstufe
1 EL Senf, mittelscharf
1 TL Weißweinessig
200 g Nordseekrabbenfleisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
2 Stk Kresse-Beete
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Danach kalt abschrecken, etwas abkühlen lassen und pellen.
  2. Anschließend 4 Eier halbieren, das Eigelb mit einem Löffel heraus heben und durch ein Sieb auf einen Teller streichen. Das Eiweiß fein, aber nicht zu fein hacken. Das übrige Ei für die Garnitur zur Seite legen.
  3. Als nächstes die Gewürzgurken sehr fein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls sehr fein würfeln. Die Salatcreme und den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Senf und dem Essig gut vermischen.
  4. Danach das Eigelb, Eiweiße, die Gurken- und Zwiebelwürfel sowie das Krabbenfleisch unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kurz vor dem Servieren die Kresse abschneiden und unter die Bremer Krabben-Remoulade rühren. Das gekochte Ei in Viertel oder Achtel schneiden, die Remoulade damit garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Scheerkohl-Quiche

Scheerkohl-Quiche

Das für Bremen typische Gemüse kommt nach diesem Rezept als Füllung für die knusprig leckere Scheerkohl-Quiche zum Einsatz.

Bremer Butterkuchen

Bremer Butterkuchen

Das Rezept für den Bremer Butterkuchen hat das Zeug zum Liebslingskuchenrezept. Goldgelb, saftig und köstlich kommt er aus dem Ofen.

Bremer Mehlpudding

Bremer Mehlpudding

Nach einem alten Rezept wird der Bremer Mehlpudding zubereitet. Er sieht aus wie ein Kuchen und schmeckt mit süßen und herzhaften Saucen.

Bremer Kartoffelsalat

Bremer Kartoffelsalat

Ein feines Rezept für einen saftigen Bremer Kartoffelsalat. Er kann sehr gut vorbereitet werden und schmeckt gut zu Würstchen und Kurzgebratenem.

Bremer Kartoffelauflauf

Bremer Kartoffelauflauf

Der Bremer Kartoffelauflauf ist etwas herzhafter als ein Kartoffelgratin, denn nach diesem Rezept wird er mit Zwiebeln zubereitet. Einfach und lecker.

Bremer Pannfisch

Bremer Pannfisch

Wer noch nie Bremer Pannfisch probiert hat, sollte ihn einmal nach diesem Rezept zubereiten. Er hat das Zeug dazu, jeden zum Fisch-Fan zu machen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte