Brokkoli-Käse-Püree

Wenn man bei einer Low Carb Diät auf normales Kartoffelpüree verzichten möchte ist dieses Rezept für Brokkoli-Käse-Püree eine tolle Alternative.

Brokkoli-Käse-Püree

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

350 g Brokkoli
250 ml Milch
100 g Käse, gerieben
50 g Crème fraîche
80 g Frischkäse (Kräuter, Knoblauch oder normal)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Knoblauchpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Brokkoli in Röschen teilen, waschen und in einem Topf mit Wasser kochen oder dämpfen bis dieser gar ist.
  2. Danach die Milch in einem Topf erwärmen (nicht kochen!), dann den geriebenen Käse dazugeben sowie den Frischkäse und Crème fraîche. Alles gut mit dem Schneebesen verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Anschließend den Brokkoli zu der Milch-Käse-Masse geben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  4. Zum Schluss gründlich die Milch-Käse-Brokoli-Masse mit einem Pürierstab pürieren.

Tipps zum Rezept

Zu dem Brokkoli-Käse-Püree passt am besten ein leckeres Putenschnitzel oder Hühnchen.

Ähnliche Rezepte

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat

Kunterbunter Quinoa Salat ist ein Low Carb Gericht hat, das die Pfunde schmelzen lässt. Das ideale Rezept für die Büro Pause!

Gebackene Avocados

Gebackene Avocados

Wie vielfältig Avocados sind, wissen die meisten unter uns sicherlich - in Kombination mit Eiern und Speck zaubern wir ein leckeres low carb Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte