Brombeertorte

Eine erfrischende und fruchtige Torte gelingt mit diesem Rezept für eine Brombeertorte, die direkt auf der Zunge zergeht.


Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Butterkekse
1 TL Zimt, gemahlen
100 g Butter

Zutaten Für die Creme

500 g Brombeeren
1 Pk Puddingpulver
400 ml Milch
80 g Honig
250 g Mascarpone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Tortenboden zuerst die Kekse in einen Plastikbeutel geben, mit dem Nudelholz zerkrümeln, dann in eine Schüssel geben und mit dem Zimt verrühren. Butter in der Mikrowelle oder in einem Topf schmelzen und mit den Keksen verkneten.
  2. Eine Springform auf eine Tortenplatte stellen, den Keks-Teig im Ring gleichmäßig verteilen, fest drücken und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. In der Zwischenzeit Puddingpulver mit der Milch und dem Honig glatt rühren, in einen Topf geben, aufkochen lassen und dabei ständig rühren. Dann den Topf von der Kochplatte nehmen und abkühlen lassen. Die Brombeeren auftauen lassen.
  4. Anschließend die Mascarpone sowie die aufgetauten Brombeeren in die kalte Masse einrühren, Tortenboden aus dem Kühlschrank nehmen und die Creme gleichmäßig darauf verteilen.
  5. Nun die Brombeertorte für 2 Stunden kalt stellen und anschließend servieren.

Ähnliche Rezepte

Traubentorte ohne Backen

Traubentorte ohne Backen

Nur kühlen muss man die Traubentorte ohne Backen, damit sie so herrlich frisch schmeckt wie in diesem Rezept.

Philadelphia-Torte mit Kiwi

Philadelphia-Torte mit Kiwi

Dieses Rezept verleiht der Philadelphie-Torte die Frische der Zitrone und der Kiwi! Eine perfekte Torte für den Sommer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte